Anzeige

Philharmonic Rock feiert Premiere am Sachsenring

28. Juni 2014 um 20:30
besico-Tribüne, 09353, Oberlungwitz
Facebook-Gewinnspiel zu Philharmonic Rock am Sachsenring: www.facebook.com/VogtlandPhilharmonie/photos/gm.538797966229983/500766423379860
Facebook-Gewinnspiel zu Philharmonic Rock am Sachsenring: www.facebook.com/VogtlandPhilharmonie/photos/gm.538797966229983/500766423379860
Anzeige

Freikarten via Facebook zu gewinnen

Im 20. Jubiläumsjahr findet Philharmonic Rock erstmalig vor der Rennstreckenkulisse des Sachsenring statt. Am 28.06.2014 wartet das Ensemble der Vogtland Philharmonie unter Leitung von GMD Stefan Fraas ab 20.30 Uhr auf dem Gelände der besico-Tribüne in Oberlungwitz mit einem Open-Air-Event in Racing-Atomsphäre auf. Rock trifft Klassik heißt das Motto des Abends, und das zusammen mit Stars wie der gebürtigen Südafrikanerin Tertia Bortha, der Musicaldarstellerin Judith Lefeber, dem Sänger und Tänzer Pino Severino, dem Frontmann der Kölner Band „klar!“ Thomas Hahn, dem stimmgewaltigen Frauentrio Voc A Bella, der René Möckel Band Leipzig und starker Unterstützung durch den Olympiasieger im Gewichtheben Matthias Steiner, der zusammen mit seiner Frau Inge als Moderatorenteam durch den Abend führen wird. Neben altbewährten und topaktuellen Hits in sinfonischem Gewandt, können sich die Besucher außerdem auf eine effektvolle Lichtshow, eine LED-Leinwand in HD-Qualität und ein grandioses Abschlussfeuerwerk freuen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl vor Ort gesorgt.

Tickets für dieses besondere Event sind in allen Filialen des Veranstalters Ford besico Sachsenland GmbH, unter 03763 17970, www.besico.de/philrock oder in allen Freie Presse Shops, unter der kostenloses Hotline 0800 8080123, www.freiepresse.de/tickets und www.eventim.de erhältlich.

In der Facebook-Veranstaltung zum Philharmonic Rock am Sachsenring gibt es außerdem noch bis zum 16.06. die Chance auf zwei Freikarten. Was dafür zu tun ist, steht im ersten Beitrag der Veranstlatung.

facebook.com/vogtlandphilharmonie
www.vogtland-philharmonie.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Matthias Pohle
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige