Anzeige

Project Unplugged - Open Air, Hits der Musikgeschichte im Rahmen der Anstädter Sommernachtsphantasien

27. August 2016 um 20:00
Schlossruine Neideck, 99310, Arnstadt
Anzeige

25 Musiker - in eindrucksvoller Atmosphäre - Gänsehaut-Feeling garantiert

Vor zwei Jahren spielte Project Unplugged erstmals im Theater und im letzten Jahr in der Neideck. Beide Konzerte waren ausverkauft und das Publikum hellauf begeistert.
Auch 2016 bieten die mehr als zwanzig Thüringer Musiker in der unvergleichlichen Kulisse der Schlossruine ein besonderes Erlebnis! Als Zusammenschluss verschiedenster Thüringer Bands und Klassik-Ensembles präsentieren sie aus ihrem umfangreichen Repertoire zeitlose Musikstücke der Rock- und Pop-Geschichte, darunter Songs der Beatles, Queen, Karat und viele mehr. Von rockig bis romantisch, die Musikgeschichte wird in ihren Facetten präsentiert. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Musikprogramm, eine Mischung aus Best of -Titeln der letzten sechs Jahre Bachkirche unplugged sowie neuen Titel.

Da freie Sitzplatzwahl besteht, wird die Veranstaltung schon ab 19 Uhr geöffnet sein. Die Versorgung mit Essen und Getränken erfolgt zwischen 19 und 23 Uhr. Im letzten Jahr war es ein wunderbarer lauer Sommerabend. Sollte es am 27. August regnen, wird das Konzert in das Arnstädter Theater verlegt.

Karten sind in der Tourist-Information Arnstadt, dem Ticketshop Thüringen und im Theater erhältlich.

Anzeige
Anzeige
Autor: Sabine Kalb
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige