Anzeige

Regionalmarkt in Braunsroda bei Heldrungen

1. Oktober 2011
gutshof braunsroda, Heldrungen
Anzeige

Der Braunsrodaer Bauernmarkt unter dem Motto "Land- und Erntefest" erwies sich wieder als Besuchermagnet und zog bei herrlichem Sonnenschein hunderte Besucher aus nah und fern an. Die Ordner hatten alle Hände voll zutun die Automassen einzuweisen.
Nach dem traditionellen Einmarsch mit Musik eröffnete die Heldrunger "Zwiebelprinzessin" Sarah I. das bunte Martktreiben. Ehrengäste aus der Partnergemeinde Karlsbad waren angereist und begeistert von der Anzahl der Einkaufsmöglichkeiten auf dem Regionalmarkt. Für die musikalische Unterhaltung und gute Stimmung sorgten das Duo "Trumpf-As", das Ehepaar Dorniok aus Wiehe mit ihrem Leierkasten und eine Volkstanzgruppe aus Niedersömmern. Natürlich durfte das Preisrätsel nicht fehlen. Es wurden 10 Preise ausgelobt, welche wieder von den regionalen Händlern des Marktes zur Verfügung gestellt wurden. Die Erntemaid hatte die Ehre, die Erntekrone zu hissen und verteilte kleine Kostproben der Bäckereien Trautmann, Bergmann und vom Bio Bäcker. Viele Besucher stärkten sich an Tettenborns Rostern und Steaks, an einem frisch im Ofen gebackenem Flammkuchen oder nutzten die leckeren Angebote der Hausgaststätte. Alles in allem war es wieder ein gelungener Markt und ich freue mich schon auf den "Apfel- und Kartoffelmarkt" am 1. Oktober.

Anzeige
Anzeige
Autor: Karin Jordanland
aus Artern
Anzeige
Anzeige