So isst Thüringen: Mellichstöckdooch Lauscha

6. Mai 2017
Stadtmitte, 98724, Lauscha
  • Foto: Carl-Heinz Zitzmann, Sonneberg
  • hochgeladen von Ines Heyer

Seit Jahrhunderten ist Lauscha kulinarisch eng mit dem Löwenzahn verbunden. Er wird hier nicht nur als Salat gegessen - sondern findet hier in mehr als 50 Rezepten bei den Gastronomen und Liebhabern dieser Pflanze Verwendung. Da die jungen Pflanzen im Frühjahr besonders gut schmecken, gibt es an jedem ersten Samstag im Mai ein Fest zu Ehren des Löwenzahns, den Mellichstöckdooch (Löwenzahntag). Es wird kulinarisch sehr schmackhaft und extravagant aufgetischt. Termin: 6. Mai 2017

Weitere schmackhafte Thüringer Veranstaltungen:
Lawerworschtkongress Sitzendorf
Sauerkrautfest Dachwig
Kartoffelscheibenessen in Görsbach

Autor:

Ines Heyer aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.