Anzeige

Sonntagswanderung in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

19. Juni 2011 um 14:00
KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora, 99734, Nordhausen
Umbaumaßnahmen am ehemaligen Lagergefängnis
Umbaumaßnahmen am ehemaligen Lagergefängnis
Anzeige

Geführte Sonntagswanderung „Karst und Gedenkstätte“ mit Torsten Heß
Die Umgestaltung der Außenanlagen der KZ-Gedenkstätte

Am Sonntag, dem 19. Juni 2011, um 14 Uhr findet die Sonntagswanderung der ArGe Drei Länder - Ein Weg - Karstwanderweg Südharz auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora statt.

Der Weg führt unter anderem zum ehemaligen Industriegelände mit Bahnhofsrampe und Stollenanlage, zum ehemaligen Arrestzellenbau und in den westlichen, bewaldeten Teil des ehemaligen Häftlingslagers.
Mit der Neukonzeption im Jahr 2000 hat sich die Gestalt des Außengeländes der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora deutlich gewandelt. Torsten Heß, Museologe der KZ-Gedenkstätte, wird die heute sichtbaren Veränderungen präsentieren und kommentieren.
Auch die in diesem Jahr aktuellen Projekte, wie die Steinsetzung von Barackengrundrissen, die Umsetzung landschaftlicher Gestaltungselemente und die demnächst beginnende Umgestaltung des Arrestzellenbaus sowie der Hinrichtungsstätte, werden vorgestellt.

Treffpunkt ist der Parkplatz der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora. Der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Jens-Christian Wagner (KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora)
aus Nordhausen
Anzeige
Anzeige