Anzeige

Tag des offenen Denkmals - Auf zum Mühlenfest nach Klettbach

11. September 2011
Bockwindmühle, Klettbach
Anzeige

Am Sonntag, dem 11.09., ist anlässlich des Tages des offenen Denkmals die Klettbacher Bockwindmühle ganztägig geöffnet.
Der Mühlenverein sorgt rund um die Mühle für eine festliche Stimmung.
Die informativen Mühlenführungen werden bei entsprechenden Windverhältnissen durch ein Schaumahlen bereichert.
Für die kulturelle Umrahmung sorgen das „Duo Boheme“ aus Klettbach und um 11.00 Uhr der Chor „vocHALef“ aus Halle mit einem kleinen Konzert.
Auch die Kleinen kommen mit Hüpfburg, Streichelzoo und Kutschfahrten auf ihre Kosten.
Einheimische bieten aus Ihrer Produktion Käse und Honig an, wobei auch ein Bienenvolk zu Gast ist.
Die Klettbacher Feuerwehr lädt auf dem Mühlengrundstück zur Besichtigung ihrer Technik ein.
Um 9.30 Uhr findet in der Klettbacher Kirche zum Tag des offenen Denkmals ein Gottesdienst statt.
Für die Älteren unter den Besuchern ist ab 10.00 Uhr eine Fahrgelegenheit ab der Gaststätte „Zur Linde“ eingerichtet.
Mit Bratwürsten, Bräteln, Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt.
Der Klettbacher Mühlenverein freut sich auf zahlreiche Besucher.
„Glück Zu“

Anzeige
Anzeige
Autor: Hans-Gerd Born
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige