Anzeige

Tag des Offenen Denkmals in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora: Zusätzliche Führungen!

11. September 2011 um 10:00
KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora, 99734, Nordhausen
Zusätzliche Fürungen am Sonntag ab 10 Uhr
Zusätzliche Fürungen am Sonntag ab 10 Uhr
Anzeige

Zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals am Sonntag, dem 11. September 2011, bietet die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora erneut zusätzliche Besucherführungen an.

Die Rundgänge führen durch das Gelände der Gedenkstätte sowie in die Stollenanlage im Kohnstein. Sie beginnen jeweils zur vollen Stunde vor dem Museumsgebäude der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora und dauern etwa neunzig Minuten.
Die erste dieser zusätzlichen Führungen startet um 10 Uhr, die letzte um 17 Uhr.

Das Museum mit der ständigen Ausstellung zur Geschichte des KZ Mittelbau-Dora ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Außerdem wird derzeit in der KZ-Gedenkstätte noch eine Sonderausstellung gezeigt:
„Propagandafront im Osten“, eine Sonderausstellung des Memorialmuseums Deutscher Antifaschisten, Krasnogorsk (Russische Föderation)
ehemalige Feuerwache der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora

Der Eintritt in alle Ausstellungen und die Teilnahme an den Führungen ist kostenfrei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Jens-Christian Wagner (KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora)
aus Nordhausen
Anzeige
Anzeige