Anzeige

Tanzrhythmen im Klosterhof

15. Juli 2011 um 18:00
Bergsulza, Bad Sulza
Anzeige

Seit fast eintausend Jahren existiert das einzigartige Ambiente des jetzigen „Klosterhofs Bergsulza“ über der Kur- und Weinstadt Bad Sulza. Nicht ganz so alt sind die Oldies, die am Freitag, 15. Juli abends die Festscheunen zu einer Partyfläche verwandeln werden.

Mit fetzigen Songs der siebziger und achtziger Jahre, angesagten Party-Hits vergangener Jahrzehnte, Rock-Klassikern, sprühenden südländischen Rhythmen sowie einer explosiven Drum- und Feuershow begeistert die Tanz- und Partyband ROSA mehrere Generationen vor der Bühne. Seit 1986 spielen die sechs Profis mit musikalischer Hochschulausbildung in gleicher Besetzung auf Stadtfesten und in Festzelten.

Einlass ist ab 18 Uhr. Bis zum Beginn der Musik um 20 Uhr brennt der Rost und erzählen die „sieben Stiftsmönche“ die Geschichte des Klosterhofes.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Weimar
aus Weimar
Anzeige
Anzeige