Anzeige

Vernissage im Schloss Leubnitz, Kreuzgewölbe "Versuch einer Retrospektive mit Werken von Siegfried Hauffe"

17. September 2016 um 13:00
Schloss Leubnitz, 08539, Leubnitz
Anzeige

Förderverein betritt Neuland mit Werken von Siegfried Hauffe
Bereits vor fast 20 Jahren verstarb der im Vogtland gut bekannte und geachtete Künstler. In der Natur und Jagdausstellung des Leubnitzer Schlosses finden sich auch heute zahlreiche Spuren des Künstlers. Ist man mit kunstinteressierten Vogtländern im Gespräch, so erfährt man immer wieder, dass sie einen “echten Hauffe“ besitzen. So entstand die Idee, seine Werke in einer Retrospektive der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das Ergebnis können unsere Gäste am 17. September 2016 um 13:00 Uhr zur Vernissage im Kreuzgewölbe des Leubnitzer Schlosses erleben. Über 70 Werke verschiedenster Techniken, vor allem Aquarelle und Ölgemälde aus Privatbesitz von 9 Familien wurden zusammengetragen. Der Schaffenszeitraum ist beachtlich- sein frühestes ausgestelltes Werk entstand bereits 1939, das jüngste ist aus dem Jahr 1996! In allen Bildern ist die tiefe Naturverbundenheit und Heimatliebe des Künstlers spürbar. An dieser Stelle schon vorab ein herzliches Dankeschön an alle, die mit ihrer Bereitschaft ihre privaten „Schätze“ für drei Monate zu entbehren, zum Gelingen der Ausstellung beitragen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Förderverein „Freunde des Leubnitzer Schlosses“ e.V.

Anzeige
Anzeige
Autor: Beatrice Spengler
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige