Anzeige

Weimarer Bigbands im Doppelpack

27. März 2011 um 20:00
Kasseturm, 99423, Weimar
Anzeige

Freunde gelöster, abwechslungsreicher Jazzmusik sollten für den 27. März vor allem einen Termin im Kalender ganz dick anstreichen: den Bigband-Abend im Kasseturm. Ab 20 Uhr verwandeln gleich zwei Weimarer Jazzensembles den legendären Studentenclub in einen tonal-vibrierenden Zylinder.

Eröffnen wird den Abend die Truenote Bigband der Musikschule „Ottmar Gerster“. Unter Leitung ihres neuen Bandleaders Joseph Geyer werden die 24 Musikerinnen und Musiker ein munterbuntes Bündel energiegeladener Jazz-, Swing- und Funktitel vom Stapel lassen.

Am Gesang wird Diana Röser für präzise und sympathische Stimmlichkeit sorgen. Anschließend wird die Weimar Big Band an den Start gehen. Die Mitglieder der hoch professionellen Truppe gastieren regelmäßig im Kasseturm und werden ihr Publikum auch diesmal bestens unterhalten. Die Gäste können sich auf viele solistische Highlights und Improvisationen freuen.

Also nicht vergessen: Sonntagabend, 27. März, ab 20 Uhr im Kasseturm.

Anzeige
Anzeige
Autor: Petra Jahn
aus Weimar
Anzeige
Anzeige