Anzeige

24 Stunden Offroad Rennen am Lausitzring

11. Juni 2011
Eurospeedway, Schipkau
Anzeige

Team oelsieb.com:

Angekündigt ist er als eines der europäischen Highlights der Offroad-Saison: Der European Endurance-Day ist das größte 24-Stunden-Offroad-Rennen der Welt und mit über 1000 Startern auch die größte Offroad-Veranstaltung in Deutschland.

Dieser Wettbewerb,der in diesem Jahr zum insgesamt achten Mal traditionell am Pfingstwochenende durchgeführt wird, ist ein Nonstop-Offroad-Race für jedermann und findet diesmal am Eurospeedway Lausitz statt.

Michael Teichmann aus Gera versucht im diesen Jahr in der härtesten Klasse(Ironman= Einzelfahrer) das Rennen zu bestreiten. In dieser Klasse sind es zirka 80 Starter die es versuchen werden, 24 Stunden zu überleben und um vordere Plätze zu kämpfen. Nach fünf Monaten vorbereitung und allen ärztlichen Tests will Michael versuchen unter die TopTen zu fahren. Start am 11. Juni um 18 Uhr am Lausitzring.

Anzeige
Anzeige
Autor: Michael Teichmann
aus Gera
Anzeige
Anzeige