Anzeige

H2O - und mehr! Hofwiesenbad lädt zum Mitmachen und Spaß haben ein

9. Februar 2013 um 14:00
Hofwiesenbad, 07548, Gera
V. li.; Die Organisatoren der "H2O und mehr-Party" heißen im Hofwiesenbad herzlich willkommen: Friederike Jung von der VS, Adelheid Prüfer und Martina Schramm, GWB Elstertal bzw. Infraprojekt sowie  Badchef Michael Kohl.
V. li.; Die Organisatoren der "H2O und mehr-Party" heißen im Hofwiesenbad herzlich willkommen: Friederike Jung von der VS, Adelheid Prüfer und Martina Schramm, GWB Elstertal bzw. Infraprojekt sowie Badchef Michael Kohl.
Anzeige

Gera. Eine große „Wasserparty“ für alle Generationen steigt am 9. Februar in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Hofwiesenbad in Gera. Eingeladen sind diejenigen, die Spaß an Wasser, Bewegung und Interesse an Wissenswertem darüber haben, die sich für die vielfältigen Angebote des Bades und dort aktiven Vereine interessieren oder einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten.

Die neue Veranstaltungsreihe „H2O - und mehr!“ will den Geraer Bürgern die Vielfalt der Angebote zeigen, wie man im Wasser Gesundheit und Fitness trainieren kann und darüber hinaus auch Sport- und Entspannungsangebote der Volkssolidarität vorstellen. „Zunächst ist H2O – und mehr! zweimal im Jahr angedacht, zu Beginn des Jahres und im Herbst. Sollte die Resonanz auf die Veranstaltung sehr groß sein – was wir uns natürlich wünschen - denken wir gern auch über weitere Termine nach. Für neue Ideen und Anregungen bezüglich inhaltlicher Gestaltung fürs nächste Mal haben wir ein offenes Ohr. Dazu wird unter den Besuchern eine kleine Umfrage stattfinden“, so Martina Schramm, Geschäftsführerin des Elstertal Infraprojektes und Mitorganisatorin.
Geraer Vereine, Badmitarbeiter und Referenten der Bildungsakademie der Volkssolidarität Gera laden gemeinsam zu einer bunten „Wassermusik“ der unterschiedlichsten Genre ein und möchten damit bei den Besuchern Lust auf mehr entfachen.
„In angeleiteten Schnupperkursen kann man sich - je nach Interesse – ausprobieren“, lädt Friederike Jung von der Volkssolidarität ein. Wie wär’s also mal mit Tauchen oder Schnorcheln – sicher sehr spannend, auch wenn hier keine bunte Unterwasserwelt lockt, aber immerhin glasklares, blaues Wasser. Hilfestellung leistet hier der Tauchsportverein Gera. Schwimmen tut der Gesundheit gut – aber richtig muss man es machen. Das Fachpersonal des Bades erläutert die verschiedenen Schwimmtechniken, führt Interessierte an Wassergymnastik, Aqua-Fitness und Aqua-Jogging heran.
Außerdem geben sie Tipps zum richtigen Saunieren. Die DRK Wasserwacht Gera zeigt praktische Übungen zur Wasserrettung. Wer lieber auf dem Trockenen bleibt, kann sich beim Tanzen und Tai Chi ausprobieren. Oder in die „Unterwelt“ des Bades eintauchen und sich die technischen Anlagen anschauen und erläutern lassen.
Kinder kommen ebenfalls nicht zu kurz – es gibt Wasserspiele und kleine Wettkämpfe. „Wir möchten den Besuchern zeigen, wie vielfältig die Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung in Gera sind und sie animieren, sich geistig und körperlich fit zu halten“, erklärt Michael Kohl, Leiter des Hofwiesenbades.
Für die Veranstaltungszeit gelten günstige Sonderpreise, die alle angebotenen Aktivitäten mit einschließen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Kerrin Viererbe
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige