Anzeige

Ringen, 2. Bundesliga: Greiz empfängt Markneukirchen

22. November 2014 um 19:30
Jahnturnhalle, 07973, Greiz
Der 44-jährige Andre Backhaus ist der Routinier der Markneukirchener. In der Vorrunde bezwang er den für Greiz ringenden Adam Sobiraj mit 7:4.
Der 44-jährige Andre Backhaus ist der Routinier der Markneukirchener. In der Vorrunde bezwang er den für Greiz ringenden Adam Sobiraj mit 7:4.
Anzeige

Vogtlandderby in der 2. Ringer-Bundesliga: Der RSV Rotation Greiz erwartet am 22. November den AVG Markneukirchen zum ewig jungen Duell der beiden Traditionsvereine!

Die Greizer belegen nach der 22:6-Auswärtsniederlage in Aue mit 14:10 Punkten den dritten Tabellenplatz. Markneukirchen rang zuletzt gegen Lübtheen 15:15 Unentschieden und liegt nur zwei Punkte hinter Greiz auf Rang fünf der Tabelle.

Den Hinkampf am 3. Oktober in der Musikantenstadt gewannen die Markneukirchener gegen die Thüringer Vogtländer mit 16:13. Schlüsselkampf war damals die Begegnung in der 86-Kilo-Freistilklasse, in der André Backhaus den für Greiz ringenden Adam Sobiraj mit 7:4 bezwingen konnte. Kommt es zu einer Neuauflage dieses Duells?

Klar ist, dass die Greizer nun im Rückkampf das Ergebnis drehen wollen und dabei auf die Unterstützung ihrer zahlreichen Fans hoffen! Kampfbeginn am Sonnabend, 22. November, in der Jahnturnhalle ist wie immer 19.30 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige