Ringen, 2. Bundesliga Nord - RSV Greiz empfängt im Vogtlandderby die WKG Pausa/Plauen

10. September 2011
19:30 Uhr
Jahnturnhalle, 07973, Greiz
Trainerfüchse im Gespräch: Falk Schlehahn (l.) vom RSV Greiz und der Pausaer Silvio Hofmann.
3Bilder
  • Trainerfüchse im Gespräch: Falk Schlehahn (l.) vom RSV Greiz und der Pausaer Silvio Hofmann.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Es ist Derby-Zeit! Und das Vogtlandderby in der 2. Ringer-Bundesliga Nord am 17. September ist gleichzeitig der absolute Spitzenkampf der Liga. Denn der Tabellenerste, Greiz, empfängt den Zweiten, die Kampfgemeinschaft Pausa/Plauen.

Nach dem 21:16-Sieg des RSV Rotation Greiz in Unterföring und dem 27:12-Erfolg des KSV Pausa gegen AC Werdau führen die beiden vogtländischen Ringervereine nach drei Kampftagen die Tabelle in der 2. Ringer-Bundesliga Nord ungeschlagen an! An diesem Samstag, 17. September, um 19.30 Uhr kommt es in der Greizer Jahnturnhalle nun zum absoluten Spitzenkampf des Tabellenersten – RSV Greiz – und des Zweiten der Liga, der Kampfgemeinschaft Pausa/Plauen.

Aktuelle Bilder vom Vogtland-Derby:hier klicken!

Trainerfüchse im Gespräch: Falk Schlehahn (l.) vom RSV Greiz und der Pausaer Silvio Hofmann.
Der Greizer Konstantin Sommer (r.) könnte wieder auf den Pausaer Martin Waldeck treffen.
Der Pausaer Schwergewichtler Plamen Tashev (l.) am Boden? Für den Greizer Michael Völkel (r.) wird das ein ganz schwerer Gang.
Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.