Anzeige

Ringen, 2. Bundesliga: WKG Pausa/Plauen empfängt am 12. November RSV Rotation Greiz

12. November 2011 um 19:30
Schulturnhalle Mittelschule, 07952, Pausa/Vogtl.
Vergangenes Jahr jubelten die Pausaer in der heimischen Halle über einen Sieg gegen Greiz.
Vergangenes Jahr jubelten die Pausaer in der heimischen Halle über einen Sieg gegen Greiz.
Anzeige

Am 11. November ist Derbyzeit in Pausa! Und durch den Sieg der Gastgeber am Samstag zuvor in Werdau und den Greizer Erfolg gegen Unterföhrung ist das Vogtland-Derby in der Pausaer Schulturnhalle der Grund- und Mittelschule ein absoluter Spitzenkampf der 2. Ringer-Bundesliga Nord! Denn wenn die Kontrahenten 19.30 Uhr aufeinander treffen, empfängt der Tabellenzweite den Tabellendritten. Pausa und Greiz stehen punktlgleich hinter Spitzreiter KAV
ansfelder Land auf Rang zwei und drei.

Nach der 20:18 Niederlage am vierten Kampftag in Greiz sinnt die WKG Pausa/Plauen unbedingt auf Wiedergutmachung. Sie werden bestimmt, im Gegensatz zu den letzten Kämpfen in Bestbesetzung antreten. Die Mannen um den Greizer Trainer Falk Schlehahn müssen sich auf einen heißen Tanz einstellen. Da heißt es in der sicherlich sehr heißen Atmosphäre kühlen Kopf zu bewahren. Es treffen zwei Mannschaften auf Augenhöhe aufeinander und es gibt keinen Favoriten, die Tagesform der einzelnen Athleten wird über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Das Ergebnis des Vogtland-Derbys: hier klicken

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige