Anzeige

SG 1. FC/Chemie Greiz gewinnt gegen Kraftsdorf 3:0

11. September 2011 um 14:30
Tempelwaldsportplatz, Greiz
Martin Donath schießt zum 2:0 ein.
Martin Donath schießt zum 2:0 ein. (Foto: Lutz Zürnstein)
Anzeige

Die Spielgemeinschaft 1. FC/Chemie Greiz hat ihr erstes Heimspiel in der Fußball-Landesklasse Ost mit 3:0 gegen Kraftsdorf gewonnen. Torschützen vor 140 Zuschauern waren Körner (16.), Donath (85.) und Döring (88.).

Am Sonntag, 11. September, findet das Pokalspiel 1. FC/Chemie Greiz gegen Motor Altenburg statt. Schiedsrichter Sven Köhler aus Tanna pfeift die Partie um 14.30 Uhr auf dem Tempelwald an.

Das Punktspiel beim VfB Pößneck wurde vom Samstag, 10.09.2011, auf Mittwoch, 14.09.2011, 19 Uhr verlegt und findet auf dem Kunstrasen "Griebse" in Pößneck statt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige