Anzeige

Start frei zum 2. Ziegenrücker Bergrennen

15. Juli 2011 um 15:00
Open-Air Gelände, 07924, Ziegenrück
Anzeige

Unter dem Motto „die Bergrennfahrer treffen sich zum zweiten Mal“ findet vom 15. bis 17. Juli 2011 die zweite Ausgabe des Bergrennens rund um Ziegenrück statt.
Da die Premiere im vergangenen Jahr ein überaus großer Erfolg war, mit positivem Echo von Zuschauern und Rennfahrern, können sich die Organisatoren des Motorsportclubs (MSC) Pößneck e.V. im DMV in wenigen Tagen wieder auf ca. 150 Starter freuen. Gefahren wird erneut auf Gleichmäßigkeit, der Fahrer mit der geringsten Abweichung in seinen Wertungsläufen gewinnt. Die Fahrzeuge starten in 11 unterschiedlichen Klassen, wie Motorräder, Seitenwagen, Rennwagen oder Tourenwagen.

Das Ziegenrücker Bergrennen ist vor allen Dingen ein Ereignis für die ganze Familie: Der Eintritt kostet günstige 4,- € pro Person inkl. Shuttle-Bus für beide Renntage, für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei. Motorsportinteressierte und Sportfreund historischer Fahrzeuge werden geben über den Parkplatz in Liebschütz anzureisen.

Vorläufiger Zeitplan
Freitag, 15.07.11:
Anreise für Teilnehmer, Fahrerlager offen für Neugierige

Samstag, 16.07.11:
ab 9 Uhr Trainingsläufe aller Klassen,
ab 13 Uhr Wertungsläufe aller Klassen,
ab 19 Uhr Live-Rockmusik im Festzelt im Fahrerlager Ziegenrück
(Open-Air Wiese) mit den Klängen von „The Rolling Stones“ und „AC/DC“
Eintritt frei!

Sonntag, 17.07.11:
8:00 bis 15:00 Uhr Wertungsläufe aller Klassen

Straßensperrung
Bitte beachten Sie, dass vom Freitag, den 15.07.2011, 16 Uhr, bis Sonntag, den 17.07.2011, 19 Uhr, auf Grund o. g. Motorsportveranstaltung die Straße zwischen Ziegenrück und Liebschütz voll gesperrt ist! Die Ortslage Ziegenrück ist passierbar.

Anzeige
Anzeige
Autor: Jenny Gäbler
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige