Kategorie: Theater
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Theater

  • 27. April 2019 um 19:00
  • Augustinercafé Gotha
  • Metebach

Konzert Duo Stiehler/Lucaciu

Duo Stiehler/Lucaciu (Piano/Synthesizer + Saxofon/Gesang) stehen für instrumentalen Pop, entwachsen aus einer klassischen Musikausbildung, geformt von einem gemeinsamen Jazz-Studium in Leipzig, inspiriert vom musikalischen Austausch mit zahlreichen Größen der deutschen Musikszene (Clueso, Max Prosa, Günther "Baby" Sommer). Im April veröffentlichen Sascha Stiehler und Antonio Lucaciu ihr zweites Studioalbum "Nacht" und sind hiermit am 27. April um 19.00 Uhr im Augustinercafé Gotha live zu...

  • 3. Mai 2019 um 19:30
  • KulturQuartier Schauspielhaus
  • Erfurt

Friedhelm Eberle spielt "Der Theatermacher"

Von Thomas Bernhard Mit Friedhelm Eberle und Gesine Creutzburg Der trostlose Tanzsaal im Gasthof „Schwarzer Hirsch“ in Utzbach. Über den Türen, die seit Jahren nicht geöffnet wurden, brennt das Notlicht. Der ehemalige Staatsschauspieler Bruscon probt seine Weltkomödie „Das Rad der Geschichte“, deren Höhepunkt und Voraussetzung die absolute Finsternis ist.Bruscon erteilt den Mitwirkenden letzte Regieanweisungen, sieht aber ein, dass dies ein vergebliches Bemühen ist. Die quälende Dummheit...

Eva Puzstai und Emese Cuhorka
  • 9. Mai 2019 um 20:00
  • Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar
  • Weimar

Sea-Lavender oder Die Euphorie des Seins

Tanztheater mit Éva Fahidi-Pusztai und Emese Cuhorka Die ungarische Jüdin Éva Fahidi-Pusztai berichtet: "Meine ersten Erinnerungen als Dreijährige gehen zum Tanzen zurück. Ich tanze vor einem dreiteiligen Spiegel, Camille Saint-Saëns wird gespielt. Meine Mutti lobt mich, wie geschickt ich bin. Seit 2004 rede ich meinen Holocaust aus mir heraus. Täte ich es nicht, wäre ich im Irrenhaus. Mit dem Tanz kann man sich ganz genau ausdrücken. Eine moderne Tanzgruppe hat mich entdeckt und adoptiert....

  • 12. Mai 2019 um 19:00
  • KulturQuartier Schauspielhaus
  • Erfurt

Tanztheater Erfurt: Abdruck

ABDRUCK, eine szenische Kollage aus Tanz, Musik und Projektionen, nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch das alte Gebäude des Schauspielhauses. Dort trifft es drei illustre Persönlichkeiten, die scheinbar aus der Zeit gefallen sind. Sind sie sich hier schon einmal begegnet oder kreuzen sich ihre Wege nun zufällig und zum ersten Mal? In welcher Epoche befinden wir uns eigentlich und laufen die Zeitstränge synchron? Die drei beginnen ein bewegtes Gespräch, nähern sich an und geben Einblicke...

  • 18. Mai 2019 um 20:00
  • KulturQuartier Schauspielhaus
  • Erfurt

„Jetzt käme der Kuss“ mit Katja Rogner & Christian Mark

Frei und lebendig nach „Der Bär“ und „Der Heiratsantrag“ von Anton Tschechow Zwei Komödien. Ein Vorsprechen - Zwei Schauspieler. Eine Garderobe - Zwei sich unbekannte Menschen - Zeit zum Proben - Zeit zum Spielen - Zeit zum Küss…- Moment! Ist das jetzt Liebe oder Theater? Tschechow-Text? Oder echtes Leben? Und sind diese Fragen überhaupt relevant, wenn es darum geht, der Liebe ihren Lauf zu lassen. Zwei sich bis eben unbekannte Schauspieler treffen in der Garderobe eines kleinen...

  • 15. Dezember 2019 um 16:00
  • Str. des Friedens 20
  • Pößneck

Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär

Wenn man irgendwo ganz hoch im Norden am Polarkreis wohnt, es ringsum nichts anderes gibt als Eis und Schnee, dann muss man schon pfiffig sein, wenn keine Langeweile aufkommen soll … Lars, der kleine Eisbär und sein tollpatschiger Freund Robbi die Robbe, vergnügen sich beim Eiskugelweitkullern, als zwei Pelzvermummte Eskimos erscheinen und eine Rast einlegen. Auf ihrem Schlitten haben die beiden Freunde Tannenbäume für das kommende Weihnachtsfest dabei. Beim Anblick der Menschen verstecken...