Anzeige

Im Werratal unterwegs

13. August 2016 um 10:00
Werrabrücke, Treffurt
Anzeige

Geführte Wanderung zum Heldrastein

TREFFURT. Bestaunen Sie auf einer Erlebniswanderung mit dem Naturparkführer Willi Weiß die malerischen Kalksteinhänge und idyllischen Auenlandschaften des Werratals.

Gestartet wird am 13. August um 10 Uhr auf dem Festplatz an der Werrabrücke in Treffurt. Von dort aus geht es nach Heldra, mit seinen romantischen Fachwerkhäusern, weiter über Kleintöpfer und die Adolfsburg bis hinauf auf den Heldrastein, der mit seiner Höhe von 503 Metern atemberaubende Fernblicke über Thüringen und Hessen bietet. Neben diesen landschaftlichen Höhepunkten bietet die Tour auch wissenswertes zur deutschen Geschichte.

Erleben Sie Wandern nahe der ehemaligen innerdeutschen Grenze wo Jahrzehnte der Teilung einen einmaligen Naturraum, das grüne Band, erschaffen haben. Enden wird die ca. zwölf Kilometer lange Tour dann wieder in Treffurt. Der Schwierigkeitsgrad der Wanderung wird als mittel eingestuft.

Rückfragen:
Willi Weiß, Naturparkführer, Telefon 03601 / 872614
Uwe Müller, Naturparkverwaltung, Telefon 0361 / 57391 5646

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige