Anzeige

Treffen von Umweltbildnern zum Thema: Wolf und Wildkatze in Thüringen

13. Februar 2015 um 09:30
Mauritianum , 04600, Altenburg
Anzeige

Das Nachhaltigkeitszentrum Thüringen lädt zu einem Arbeitstreffen für Akteure einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und Umweltbildung insbesondere aus Vereinen und außerschulischen Bildungseinrichtungen vornehmlich aus der Region Ostthüringen ein.
Beim ersten Treffen im Jahr 2015 geht es um naturkundliche Themen und wie sie Kindern nahe gebracht werden können. Deutlich gemacht an Wolf und Wildkatze – zwei Tierarten, die spezielle Lebensraumansprüche haben, womit der Konflikt zwischen Mensch und Tier vorprogrammiert scheint. Um den Rückkehrern die Wiederkehr zu erleichtern und Akzeptanz zu schaffen, ist es wichtig Wissenslücken aufzufüllen und Mythen zu bereinigen. Dargestellt wird, wie dies im Mauritianum Altenburg und im Wildkatzendorf Hütscheroda bereits erfolgt.
Aktuelle Informationen aus Thüringen durch das Nachhaltigkeitszentrum runden das Treffen ab. Weitere Infos finden sich in der Einladung unter www.nhz-th.de.

Anzeige
Anzeige
Autor: Saskia Schiller
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige