Anzeige

Wildniswanderung

9. August 2014 um 13:00
Waldhaus, Mohlsdorf
Anzeige

Schnupperkurs zur Wildnispädagogik und – training.

Ein eher ungewöhnliches Angebot im Rahmen der Tour-Natur im Landkreis Greiz bietet sich am kommenden Sonnabend an. Bei dieser Wildniserfahrung lernen die Teilnehmer alle fünf Sinne einzusetzen, um die Natur hautnah zu erleben. Thomas Hohl von der Wildnisschule Vogtland hat dafür einen etwa vier-stündigen Schnupperkurs vorbereitet.

Inhaltlich hat der Kurs einiges zu bieten: Erlernen des Feuermachens mit einfachen Mitteln, Grundlagen der Ernährung im Wald, Bauen einer Notbehausung und die Fähigkeit zur Teamarbeit und sozialer Kompetenz sollen den Teilnehmer hier vermittelt werden.

Der Start dieser Wildniserfahrung ist am 9. August um 13 Uhr am Forsthaus in Waldhaus. Mitzubringen ist lediglich wetterfeste Kleidung. Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 Personen begrenzt und eine Anmeldung erforderlich. Infos und Anmeldung unter www.umweltwiesel.de oder vogtlandforst@web.de.

Anzeige
Anzeige
Autor: Sebastian Gembus
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige