Anzeige

Fackeln, Kinderspaß und Gaudi

18. August 2017 um 14:00
Neumühle, Greiz
Beim Dorffest in Neumühle werden nächsten Sonntag, 20. August, auch wieder lustige Wettkämpfe zu erleben sein.
Beim Dorffest in Neumühle werden nächsten Sonntag, 20. August, auch wieder lustige Wettkämpfe zu erleben sein. (Foto: Archiv: Gerd Zeuner)
Anzeige

Das Dorffest in Neumühle verspricht Spaß und Spannung für Groß und Klein

Es ist das erste große Dorffest, das in Neumühle gefeiert wird seit dem großen Hochwasser 2013. Dementsprechend aufgeregt sind denn auch schon viele. Kein Wunder, lässt das vorgesehene Programm doch keine Wünsche offen.Los geht es am kommenden Freitag, 18. August, mit einem gemütlichen Seniorennachmittag in der Seniorenwohnanlage Neumühle, bevor abends gegen 21 Uhr, „mit dem Finsterwerden“, Lichter auf der Elster ausgesetzt werden und auf dem Dorfplatz der Fackelumzug durch das Dorf startet.Mit einem Kinderfest mit Spielmobil, Hüpfburg, Bastelecke, Dosenwerfen sowie Eis und anderen Leckereien beginnt am Samstag, 19. August, um 14 Uhr das Programm. Jugendliche kommen auf dem Kletterturm des Alpenvereins oder auf dem Rücken der Pferde vom Bretmühlenverein auf ihre Kosten. An der Bootsanlegestelle können vier gemeindeeigene Boote gemietet und zu einer Fahrt die Elster hoch und runter genutzt werden. Um 16.30 Uhr tritt die Kindergruppe Corleone aus Kleinreinsdorf auf, und um 21 Uhr zeigen die Mädchen und Frauen aus Kleinreinsdorf ihr Können. Anschließend wird zur Disko-Musik zum Tanz gebeten.Am Sonntag klingt das Dorffest in Neumühle bei einem Frühschoppen aus und benachbarte Feuerwehren messen in einem Gaudi-Wettkampf „zu Wasser und auf der Wiese“ ihr Können. Da vergeht die Zeit wie im Fluge.

Daniel Dreckmann

Anzeige
Anzeige
Autor: Daniel Dreckmann
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige