Anzeige

Fast alles kann Fliegen

2. Juli 2011
Flugplatz MFC, Geschwenda
Im Vorfeld der Flugtage wurde die fliegende Schafherde bereits getestet. Im Vordergrund
Pilot Andreas Schützner.
Im Vorfeld der Flugtage wurde die fliegende Schafherde bereits getestet. Im Vordergrund
Pilot Andreas Schützner.
Anzeige

Fast alles kann fliegen

Zum 10. Mal präsentieren die Modellpiloten aus Geschwenda ihre Flugshowtage /
Hochkarätige Gäste haben sich angekündigt

Von Andreas Abendroth

GESCHWENDA. Die Schar der Enthusiasten, welche dem Hobby des RC-Flugmodellbaus frönen, nimmt ständig zu. Auch im hiesigen Landkreis
gibt es Modellbauer, die weit über die Kreis-Grenzen hinaus bekannt sind. Spezialisten, die im Bereich Modellbau tüfteln, bauen und tunen. Sich mit anderen Gleichgesinnten treffen und austauschen.

„Fast alles kann man fliegen - man muss nur lange üben.“
Heiko Urland, Vereinsvorsitzender des MFC

In diesem Jahr können die Gäste die Jubiläumsauflage der Modellflugshow-Tage am 2. und 3. Juli in Geschwenda erleben. Zum 10. Mal zeigen die Flugmodellsportler ihr Können auf dem Flugplatz Kammberg.

Die Modellpiloten werden ihre Jets, Propellermaschinen, Segler, Helikopter und
Funmodelle dem Publikum präsentieren und so manches Kunststück am Geschwendaer Himmel zeigen.

Zu einem Fest lädt man natürlich auch Gäste ein. Neben vielen Vereinen haben
sich zur Jubiläums-Show bereits einige „Große“ der Flugszene für Schauvorführungen angekündigt.
So unter anderem die Kunstflieger Patric Leis, Daniel Brüssow, der Wettbewerbspilot Willi Suck, Heiko Gärtner vom Jet-Team Germany sowie Airliner- und Zeppelin-Pilot Udo Fick.

Darüber hinaus wird es ein informatives und zugleich buntes Rahmenprogramm
mit Ballonweitflugwettbewerb, Tombola, Hüpfburg, Live-Musik geben.

Wer möchte nicht einmal selbst ein Flugzeug steuern?
Während der Flugshowtage kann man seine ersten Flüge an einem Profi-Reflex-Flugsimulator unternehmen.

Bereits um 1960 wurde der Flugmodellsport von Ortsansässigen ausgeübt. Im Jahr 2000 gründete sich der jetzige Verein. Der MFC Geschwenda verfügt über einen eigenen, durch das Luftfahrtbundesamt zugelassen Flugplatz.
Derzeit gehören dem Verein 35 Mitglieder an. Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen.

• 10. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
• 2. Juli: 13 bis 17 Uhr - Modellflugtag
• 3. Juli: 10 bis 17 Uhr - großer Flugshowtag mit vielen Höhepunkten

Näheres unter hier klicken

Anzeige
Anzeige
Autor: Andreas Abendroth
aus Saalfeld
Anzeige
Anzeige