Anzeige

Sonderfahrt am 03.10.2014 - Zug der deutschen Einheit durch Thüringen

3. Oktober 2014 um 08:30
Hauptbahnhof, Weimar
Anzeige

Am 03. Oktober 2014 veranstaltet der Thüringer Eisenbahnverein e. V., welcher sich im Bahnbetriebswerk Weimar mit der Aufarbeitung und Pflege von historischen Schienenfahrzeuge beschäftigt, eine große Sonderfahrt durch Thüringen. Der Nostalgiezug im Stil der 70er Jahre startet von Weimar und Erfurt aus durch Thüringen. Die Fahrt führt über Oberhof, Meiningen, das romantische Werratal, Eisenach, Gotha, Straussfurt und sömmerda zurück nach Erfurt und Weimar. Unterwegs sind mehrere Fotohalte sowie eine Scheinanfahrt geplant. Gezogen wird der Zug von der historischen Schnellzugdampflok 03 2155 aus dem Jahre 1934 und erhält Unterstützung von einer DDR Großdiesellok aus dem Jahre 1968. Während der Fahrt ist für gastronomische Versorgung gesorgt. Weitere Informationen und Fahrkartenbestellungen bei Steffen Kloseck unter 0177/3385415 oder im Netz unter www.thueringer-eisenbahnverein.de.

Anzeige
Anzeige
Autor: Steffen Kloseck
aus Weimar
Anzeige
Anzeige