Anzeige

2. Informationsveranstaltung

27. Oktober 2015 um 18:00
AWO Räumlichkeiten, 99834, Gerstungen
Anzeige

Sind Sie sicher, für schwerwiegende Lebenssituationen gut gerüstet zu sein?

Aufgrund der hohen Nachfrage zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, haben wir uns entschlossen, eine zweite Informationsveranstaltung durchzuführen.
Wenn Sie dieses Thema berührt und Sie sachlich fundierte Informationen erhalten möchten, dann laden wir Sie herzlich zu unserer kostenfreien Informationsveranstaltung ein.

Am 27.10.2015 um 18.00 Uhr
Am Markt 14 (AWO Räumlichkeit)
99834 Gerstungen

Es werden Fachreferenten über folgende Themen sprechen und anschließend Ihre Fragen beantworten:

- Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Nachlass
- Übernahme der Erstellung, inhaltl. Prüfung sowie rechtl. Beurteilung durch qualifizierte Rechtsanwaltskanzleien ( Referat durch den führenden Servicedienstleister für rechtl. Vorsorge: Herrn Henkies von der JURADIREKT)

Als besonderes Highlight haben wir Herrn Dr. Jürgen Eiche vom St. Georg Klinikum wieder gewinnen können. Er ist Chefarzt der Intensivstation in Eisenach.

Bitte informieren Sie uns bis zum 23.10.2015, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten und wie viele Plätze wir Ihnen reservieren sollen.

Tel: 036922-28327 / 036922-20073

Das Maklerbüro der DELMA e.K. und der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Gerstungen freuen sich, sie begrüßen zu dürfen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Dietmar Spieß
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige