Anzeige

Änderung im Spielplan des Puppentheaters

19. Oktober 2014 um 15:00
Landestheater, 99817, Eisenach
Sebastian Putz mit den Hauptdarstellern in Eine kleine Schweineliebe
Sebastian Putz mit den Hauptdarstellern in Eine kleine Schweineliebe (Foto: theater meiningen)
Anzeige

Statt „Die kleine Hexe“ nun „Eine kleine Schweineliebe“

Aufgrund personeller Veränderungen wird am Sonntag, den 19.Oktober um 15Uhr nicht wie angekündigt „Die kleine Hexe“ im Landestheater Eisenach gezeigt, sondern das Puppentheater „Eine kleine Schweineliebe“. Puppenspieler Sebastian Putz spielt eine Geschichte zum Schmunzeln, die nicht nur kleinen Zuschauern Spaß macht. Es ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet, nach dem Buch „Eine Schweineliebe“ von Barbara König.
Ein kleiner Wolf mit großem Hunger versucht auf dem Bauernhof sein Glück, er will sich zum Abendessen ein Schwein holen. Anfangs scheint alles nach Plan zu laufen, doch hätte der Wolf nie damit gerechnet, dass man sich in sein „Fressen“ verlieben kann. Was nun?
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.
Karten gibt es an der Theaterkasse: 03691/256219, an der Touristinfo 03691/792323 oder unter www.theater-eisenach.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Sistrut Vogel Landestheater Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige