Anzeige

Ferienvorstellung für Kinder auf der Probebühne des Landestheaters

21. Februar 2014 um 11:00
Landestheater, 99817, Eisenach
Sophie Pompe und Alexander Beisel
Sophie Pompe und Alexander Beisel (Foto: copyright by Inka Lotz)
Anzeige

Schauspiel für Kinder ab 8 Jahren auf der Probebühne zu sehen

Am Freitag, den 21.2., lädt das Junge Schauspiel Eisenach um 11 Uhr zu der Wiederaufnahme-Premiere des Stückes „Kleine Engel“ in die Probebühne in der Goethestraße ein. „Kleine Engel“ ist ein Schauspiel für Menschen ab 8; tatsächlich aber ist es nicht nur ein Kinderstück, sondern ein Stück für alle Träumer und solche, die es wieder werden wollen!
Zur letzten Straßenlaterne, ganz weit draußen, am Rande der Stadt, hatte der Mann im dunklen Mantel sie geschickt. Dort soll Assunta nun von den Engeln abgeholt werden, um im Himmel endlich die Arbeit zu finden, die ihr zusteht. Doch als sie dort ankommt, steht da schon ein anderer, der ihr den Platz als Erste in der Reihe streitig machen will: Rocco, der Facharbeiter ohne Facharbeit. Und was das Höchste ist, dieser Rocco hat noch gar nicht begriffen, worum es hier geht! Er weiß nichts von Engeln, glaubt nicht an den Himmel und die Zukunft, die dort auf ihn wartet. Und so beginnt Assunta mit ihrer Überzeugungsarbeit, erteilt Flugstunden und erzählt, erzählt, erzählt. Zu guter Letzt entwickeln beide die Fähigkeit, an den Träumen und Wünschen des anderen teilzuhaben. Sie gewinnen daraus die Kraft, die ihnen hilft, nicht aufzugeben, Hoffnung zu schöpfen, dass ihre Sehnsucht sich doch noch erfüllen möge: einmal wirklich gebraucht zu werden.
In der Regie von Carsten Kochan spielen Sophie Pompe und Alexander Beisel. Karten gibt es zum Einheitspreis von 5 Euro.
Die nächste Vorstellung 24.2 ist ausverkauft, für den 27.2. um 12.30Uhr gibt es noch Restkarten, am 16.3. um 15Uhr gibt es Karten, da findet die Aufführung dann auf der Bühne im Theater statt.

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.theater-eisenach.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Sistrut Vogel Landestheater Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige