Anzeige

Kinderbuchautor Florian Meyfarth liest im Stadtschloss

28. September 2013 um 11:00
Stadtschloss, 99817, Eisenach
Anzeige

Auf seinen Reisen hat der kleine Drache Dietrich nahe der Wartburg den Mosbacher Kinderbuchautor Florian Meyfarth getroffen. Er wird am Samstag, 28. September, um 11 Uhr den Drachen Dietrich im Stadtschloss besuchen und aus seinem Buch “Die Reise ins Daswardaland” lesen. Der Eintritt kostet 4 Euro (ermäßigt 3 Euro) und ist für Kinder frei.
Bereits seit 12 Jahren schreibt Florian Meyfarth Märchengeschichten für Kinder und Erwachsene, Hörspiele für das Wartburg-Radio sowie Stücke für das Daswardaland-Puppentheater. In dem Daswardaland, dem “Land neben unserer Zeit”, spielt auch die Geschichte seines ersten Kinderbuches “Tannino und der Sängerwettstreit” (2004). Dabei wird der Stoff der “Tannhäusersage” auf eigenwillige Weise mit den märchenhaften Geschichten aus dem imaginären Daswardaland verbunden.
Weitere Auskünfte gibt das Museum, von Dienstag bis Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr unter 03691 / 670 453. Die Veranstaltung ist ein gemeinsames Angebot von Thüringer Museum und dem Ortskuratorium Eisenach der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige