Anzeige

Küsschen für den Schwarzen Esel

29. Oktober 2011 um 10:00
Wartburg Brauerei , 99817, Eisenach
Hopfenkönigin Nathalie Wohlfahrt lädt herzlich ein.
Hopfenkönigin Nathalie Wohlfahrt lädt herzlich ein.
Anzeige

Zum ersten Schwarzbierfest in der Eisenacher Geschichte startet am kommenden Samstag, 29. Oktober um 10 Uhr auf dem Eisenacher Marktplatz der Fanfarenzug mit Traditionswagen in Richtung Brauerei, wo das Fest eröffnet wird. Neben Livemusik mit Mario und den „Originellen Wildecker Herzbuben“ werden sich auf der Bühne zahlreiche regionale Vereine präsentieren. Neben dem Polizeisportverein Eisenach, dem Wartburgensemble, dem Männerchor Großburschla und dem Karnevalsverein Stedtfeld gibt es auch ein Liveboxen mit dem Eisenacher Boxclub. Der familiäre Charakter des Festes wird durch ein umfangreiches Kinderprogramm mit Bogenschießen und einer Kinder-Eisenbahn unterstützt. Ab 19 Uhr stehen die „Beatnuggets“ live auf der Bühne. Eine Hauptrolle beim Schwarzbierfest spielt natürlich der "Schwarze Esel", das neue Eisenacher Schwarzbier.

Anzeige
Anzeige
Autor: Werner Kaiser
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige