Anzeige

Kunst im Grünen: Tango Argentino im Kartausgarten

28. September 2013 um 15:00
Kartausgarten, 99817, Eisenach
Anzeige

Um die Tango-Leidenschaft geht es am Samstag, 28. September, um 15 Uhr im Teezimmer des Eisenacher Kartausgartens. In der Reihe „Kunst im Grünen“ wird Erik Kuhlmann über den Tango-Argentino erzählen, Seit mehr als einem Jahrzehnt beschäftigt sich der in Eisenach lebende Kuhlmann mit diesem Tanz, seiner Geschichte und seinen Ritualen. Moderatorin ist Alexandra Husemeyer. Der Eintritt kostet zwei Euro. Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Thüringer Museum Eisenach und dem Kunstverein Eisenach e.V. ausgerichtet.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige