Anzeige

„Lasst uns wie Brüder treu zusammen stehen“ – Thüringer Chöre singen für den Telemannsaal

27. Mai 2012 um 16:00
Schloss Wilhelmsthal, 99819, Eckhardtshausen
Anzeige

Der Kammermusik der Wartburgstadt e.V. lädt am Pfingstsonntag, dem 27. Mai 2012, um 16.00 Uhr zum Chorkonzert in den Telemannsaal von Schloss Wilhelmsthal ein.
Der Franz-Schubert-Chor Eisenach e.V. (Leitung: MD Manfred Jäckel) und der Gemischte Chor der Wartburgstadt (Leitung: Hans-Peter Burkhardt) gestalten an traditionsreichem Ort ein Benefizkonzert für die weitere Restaurierung des Telemannsaales.
Mit Werken von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy, Karl Dietrich, Wilhelm Lutter, Wilhelm Rinkens, Franz Schubert und vielen anderen bieten beide Chöre eine Mischung heiterer und besinnlicher Chormusik. Die Klavierbegleitungen liegen in den bewährten Händen von Dagmar Linz.
Ingrid Burkhardt und Bernd Stübig binden den Nachmittag zu einem bunten Strauß bekannter und beliebter, aber auch neuer Melodien zusammen.
Schloss Wilhelmsthal braucht jede Unterstützung, deshalb erwarten die Sängerinnen und Sänger viele Gäste, die diese historische Anlage fördern wollen und gleichzeitig einen schönen Chornachmittag erleben möchten.
Eintrittskarten gibt es in der Eisenach-Information am Markt und Restkarten an der Tageskasse.

Anzeige
Anzeige
Autor: Herr Seth Taylor Kammermusik der Wartburgstadt e.V.
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige