Anzeige

Museumsfest im Lutherhaus Eisenach

10. November 2013 um 17:30
Lutherhaus , 99817, Eisenach
Anzeige

In Eisenach findet am 10. November der traditionelle Martinstag statt und im Lutherhaus wird zu Ehren des Reformators Martin Luther die Geburtstagsparty mit Musik, Schauspiel und kulinarischen Genüssen gefeiert.
Innerhalb des Themenjahres "Reformation und Toleranz" hat sich der Eisenacher Autor Matthias H. Herzer mit dem schwierigen Verhältnis Luthers zu den sog. Wiedertäufern befasst. Das Stück wird um 18.30 und 20 Uhr aufgeführt und hat eine Dauer von ca. 25 Minuten.
Die musikalische Umrahmung übernimmt das „String Blow Duo“.
Also kommen Sie nach dem Laternenumzug ins Lutherhaus. Für das leibliche wohl ist gesorgt: Vor dem Museum gibt es Köstliches aus dem Kessel und die traditionellen Martinshörnchen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Mit diesem Museumsfest verabschiedet sich das Lutherhaus in die Renovierungsphase (ab 01.12.2013) und dankt noch einmal allen Gästen und Eisenachern für ihre Treue und Verbundenheit.
Ab Februar 2014 sind Informationsstelle, Museumspädagogik und Shop des Lutherhauses im Übergangsquartier Creutznacher Haus in unmittelbarer Nähe zu finden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige