Anzeige

Sinfoniekonzert Meininger Hofkapelle im Landestheater Eisenach

1. März 2014 um 20:00
Landestheater, 99817, Eisenach
Solistin Anne Solveig Weber, Violine
Solistin Anne Solveig Weber, Violine (Foto: foto agentur; Theater Eisenach)
Anzeige

Studenten als Dirigenten

Im Landestheater Eisenach erklingt am Samstag, den 1.3. um 20Uhr, das 4.Sinfoniekonzert. Unter Anleitung von Professor Johannes Schlaefli erarbeiteten Dirigierstudenten der Zürcher Musikhochschule mit der Meininger Hofkapelle und GMD Bach ein ansprechendes Konzertprogramm. Zu Beginn erklingt die Streicherserenade op.20 des Briten Edward Elgar; eines der frühesten Werke, die vor seinem selbstkritischen Blick Bestand hatten. Es folgt das Violinkonzert e-moll op.64 von Felix Mendelssohn Bartholdy, was als eines der beliebtesten seiner Art gilt. Solistin an der Violine ist Anne Solveig Weber. Die junge Geigerin studierte an den Hochschulen in München und Paris und ist derzeit Schülerin von Zakhar Bron an der Züricher Musikhochschule. Als Abschluss erklingt die 4.Sinfonie in B-Dur op.60 von Ludwig van Beethoven.

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.theater-eisenach.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Sistrut Vogel Landestheater Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige