Anzeige

Tag des Hundes am 5. Juni 2016

5. Juni 2016 um 11:00
Hundefreilauf, 99817, Eisenach
Anzeige

Am 5. Juni 2016 feiert die Ortsgruppe (OG) Bad Liebenstein im Deutschen Foxterrier-Verband e.V. (DFV) zusammen mit dem Hundefreilauf Eisenach e.V. erstmals den Tag des Hundes.

Bundesweit werden an diesem Tag vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seinen Mitgliedsvereinen Aktionen rund um den Hund angeboten. Mit einem Tag der offenen Tür feiern der Hundefreilauf Eisenach und der Foxterrier-Verband am 5. Juni 2016 den Tag des Hundes. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Ab 11.00 Uhr startet der Tag der offenen Tür.
Besucher mit eigenem Hund, können an einem kurzen Einführungskurs unserer Hundetrainerin, Nadine Leischner teilnehmen. (Bindung Hund-Mensch, Körpersprache)
Der Foxterrier-Verband wird die Rasse Foxterrier vorstellen und den Besuchern bei der Entscheidung, passt der Foxterrier zu mir, beratend zur Seite stehen. Außerdem informiert er über die richtige Fellpflege des Foxterriers, die sich von anderen Rassen doch etwas unterscheidet. • Bei einer Tombola und Glücksraddrehen kann man attraktive Preise gewinnen.
Sportlicher Höhepunkt ist das Hunderennen, welches um 15:00 Uhr beginnen soll, bei dem es auch attraktive Preise und Urkunden zu gewinnen gibt.
Gekürt werden sollen außerdem der kleinste Hund, der größte Hund und ganz subjektiv, der schönste Hund von Eisenach und Umgebung.

Ganz nebenher ergibt sich aber auch die Gelegenheit, den frisch eröffneten Freilaufplatz und seine Betreiber näher kennen zu lernen. Möglichkeiten zum Kennenlernen anderer Hundebesitzer und dem Austausch bzw. Fachsimpeln mit diesen sind natürlich ebenfalls gegeben. Für das leibliche Wohl der Zweibeiner ist natürlich auch bestens gesorgt. Echte Thüringer Rostbratwurst und Kaffee und Kuchen sind reichlich bestellt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Uwe Semmler
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige