Anzeige

Veranstaltungen in Erfurt

Zurücksetzen
19. Oktober 2017 um 10:00

FrauenZentrum Erfurt, Deutsch für Migrantinnen

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Wöchentlich können Frauen gemeinsam die deutsche Sprache erlernen und miteinander trainieren. Was? Deutschkurs für Migrantinnen Wann? donnerstags, 10.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Nähere Informationen erhalten Sie unter:  Telefon: 0361 – 2 25 14 73 E-Mail: frauenzentrum-erfurt@t-online.de

Anzeige
19. Oktober 2017 um 10:00

FrauenZentrum Erfurt, Offenes Atelier - Malkurs für Frauen

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Ein Malkurs für Frauen unter fachkundiger Anleitung von Ingeborg Schnöcke. Bitte bringen Sie Ihr Material (Papier, Stifte, Farben, etc.) selbst mit. Was? Malkurs für Frauen Wann? donnerstags, ab dem 12.10.2017, 10.00-12.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch. Durch eine frühzeitige Anmeldung sichern Sie sich Ihre Teilnahme. Es gelten die Anmeldebedingungen des FZEs. Ein Einstieg in laufende Kurse ist möglich, bitte fragen Sie...

19. Oktober 2017 um 10:00

Aktionstag rund um die Gesundheit bei der Knappschaft in Erfurt

Erfurt | Knappschaft

Erfurt.Gesund genießen?Superfood, Smoothies und Lunch im Glas stehen ganz oben auf der Liste, wenn esgilt, kreative, leckere Speisen und Getränke zusammenzustellen. Wie das funktioniert, verrät die Krankenkasse KNAPPSCHAFT beim „Tag der offenen Tür“ am Donnerstag, 19. Oktober, in der Geschäftsstelle Erfurt. Einemoderne Ernährungsberatung mit vielen Rezeptideen ist nur ein Programmpunkt beim Gesundheitstag. Auf einem Fahrrad-Ergometer kann die persönliche Fitnessgetestet sowie Kraft...

19. Oktober 2017 um 10:00

FrauenZentrum Erfurt, GEKKO - Mutter-Kind-Kurs (für Kinder von 5-9 Monaten)

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Ein ganzheitliches Mutter-Kind-Konzept: Sport mit dem Baby, musikalische Frühförderung, Babymassage, Gebärdensprache, Austausch, Kontakt zu gleichaltrigen Babies, Spielideen und vieles mehr abgestimmt auf die Bedürfnisse und Entwicklungen des Babies. Was? GEKKO - Mutter-Kind-Kurs (für Babies im Alter von 5-9 Monaten) Wann? donnerstags, ab dem 14.09.2017, 10.00-11.00 Uhr, 10 Einheiten Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch. Durch...

19. Oktober 2017 um 15:00

FrauenZentrum Erfurt, Herbstgedanken - Café Creme

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Das Café Creme lädt ein zum Gespräch mit monatlich wechselnden, spannenden Themen, Kaffee und hausgebackenem Kuchen.  Bitte melden Sie sich an! Was? Gesprächsrunde im Herbst  Wann? Donnerstag, 19.10.2017, 15.00-16.30 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 E-Mail: frauenzentrum-erfurt@t-online.de www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

Anzeige
Anzeige
19. Oktober 2017 um 16:00

Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Erfurt | Die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der

Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Donnerstag zur wöchentlichen Archivführung ein. Das Erfurter Archiv des BStU umfasst rund 4.500 laufende Meter Akten, etwa 1,7 Millionen Karteikarten sowie zahlreiche Fotos, Filme und Dias. Beim Rundgang können sich die Besucher einen Eindruck von den Hinterlassenschaften des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) im ehemaligen Bezirk Erfurt und vom Umfang der Unterlagen sowie...

Anzeige
19. Oktober 2017 um 17:00

FrauenZentrum Erfurt, Malen und Zeichnen

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Malen und Zeichnen für Frauen unter fachkundiger Anleitung von Diplomkünstlerin Elena Timtschenko. Was? Malen und Zeichnen für Frauen Wann? donnerstags, ab dem 19.10.2017, 17.00-19.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch. Durch eine frühzeitige Anmeldung sichern Sie sich Ihre Teilnahme. Es gelten die Anmeldebedingungen des FZEs. Ein Einstieg in laufende Kurse ist möglich, bitte fragen Sie nach! Nähere Informationen erhalten Sie...

19. Oktober 2017 um 17:00

Ökumenisches Friedensgebet

Erfurt | St. Lorenzkirche

Es ist das älteste kontinuierliche Friedensgebet in den heutigen östlichen Bundesländern und findet noch immer jeden Donnerstag 17.00 Uhr in der römisch-katholischen St. Lorenzkirche statt. Die Kirche ist in Erfurt zentral gelegen an der Kreuzung aller Straßenbahnlinien am Anger / Ecke Pilse.

19. Oktober 2017 um 17:15

FrauenZentrum Erfurt, Let´s talk! Englischkonversation

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Wöchentlich können Sie miteinander über Alltagsdinge reden und Ihr Englisch verbessern. Join us and you will have a lot of fun! Was? Englischkonversation Wann? donnerstags, 17.15-18.15 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Nähere Informationen erhalten Sie unter: Telefon: 0361 – 2 25 14 73 E-Mail: frauenzentrum-erfurt@t-online.de

Anzeige
Anzeige
19. Oktober 2017 um 18:15

FrauenZentrum Erfurt, Yoga & Körperarbeit intensiv

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Durch Yoga Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang bringen und dadurch eine verbesserte Vitalität erzielen. Machen Sie mit! Was? Yoga Wann? donnerstags, ab dem 07.09.2017, 18.15-19.45 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

19. Oktober 2017 um 19:00

FrauenZentrum Erfurt "Starke Bücher für starke Frauen", Lesekreis

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

NEU! Desiree Haak lädt herzlich zum neuen Lesekreis ein, der sich monatlich treffen wird. Gemeinsam werden feministische Klassiker der Weltliteratur z.B. von Charlotte Bronte, Sylvia Plath, Dorothy Parker oder Margaret Atwood gelesen und deren Bezug zum heutigen Frauenleben diskutiert. Was? monatlicher Lesekreis und Diskussionsrunde für feministische Weltliteratur Wann? 20.09.2017 und 19.10.2017 , 19.00-20.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Um Anmeldung wird gebeten. Telefon: 0361 - 2 25 14...

19. Oktober 2017 um 19:00

FrauenZentrum Erfurt, Starke Bücher für starke Frauen (Lesekreis)

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Im Lesekreis werden gemeinsam feministische Klassiker der Weltliteratur gelesen und der Bezug zum heutigen Frauenleben diskutiert. Was? Lesekreis Wann? Donnerstag, 19.10.2017, 19.00-20.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Bitte melden Sie sich an! Telefon: 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

19. Oktober 2017 um 19:00

Die Unsichtbaren – Wir wollen leben Spielfilm von Claus Räfle (D 2017)

Erfurt | Kinoklub am Hirschlachufer

Im Februar 1943 erklärt das NS-Regime, dass in der Reichshauptstadt Berlin keine Juden mehr leben würden. 7000 von ihnen aber konnten sich vor den Schergen Adolf Hitlers in den Untergrund flüchten, etwa 1700 überleben den Krieg. Die 17-jährige Hanni Lévy (Alice Dwyer) gehört zu den Untergetauchten. Hanni, die beide Eltern verlor, versucht am Ku‘damm mit blond gefärbten Haaren, unerkannt zu bleiben. Cioma Schönhaus (Max Mauff), ein anderer Jude, lebt im Luxus: Er kauft ein Segelboot,...

19. Oktober 2017 um 19:30

DER GOLEM – Wie er in die Welt kam

Erfurt | Erfurt

Stummfilm von Paul Wegener und Carl Boese (1920), restaurierte und ergänzte Fassung mit der Original-Filmmusik von Betty Olivero (1997) Mit Helmut Eisel (Klarinetten) und dem Ensemble MAJORE (Anna Stümke und Nicola Hatfield – Violinen, Thomas Frischko – Viola, Eugen Mantu – Violoncello) Dirigent: Günter A. Buchwald „DER GOLEM – Wie er in die Welt kam“ ist der letzte von drei Stummfilmen Paul Wegeners über die jüdische Legende vom Golem: Das Prager Ghetto im 16. Jahrhundert. Als Rabbi...

20. Oktober 2017 um 13:30

FrauenZentrum Erfurt, Seniorinnensport

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Sie möchten auch im Alter nicht auf sportliche Aktivitäten verzichten und sich fit halten? Dann machen Sie mit! Was? Sport für Seniorinnen Wann? freitags, 13.30-14.30 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

20. Oktober 2017 um 19:00

Die Unsichtbaren – Wir wollen leben Spielfilm von Claus Räfle (D 2017)

Erfurt | Kinoklub am Hirschlachufer

Im Februar 1943 erklärt das NS-Regime, dass in der Reichshauptstadt Berlin keine Juden mehr leben würden. 7000 von ihnen aber konnten sich vor den Schergen Adolf Hitlers in den Untergrund flüchten, etwa 1700 überleben den Krieg. Die 17-jährige Hanni Lévy (Alice Dwyer) gehört zu den Untergetauchten. Hanni, die beide Eltern verlor, versucht am Ku‘damm mit blond gefärbten Haaren, unerkannt zu bleiben. Cioma Schönhaus (Max Mauff), ein anderer Jude, lebt im Luxus: Er kauft ein Segelboot,...

21. Oktober 2017 um 10:00

Ausstellung Der Ursprung Fotografien von Hanan Issachar

Erfurt | Hauptbahnhof

Die Ausstellung präsentiert die Geburtsorte des Monotheismus: In 30 eindrucksvollen Aufnahmen werden bedeutende Stätten von Judentum, Christentum und Islam im Heiligen Land aus ungewohnten Blickwinkeln vorgestellt. Darunter sind Westmauer,  Grabeskirche und Felsendom in Jerusalem, Kapernaum, Berg der Seligpreisungen und Verkündigungskirche in Nazareth. (Foto von Hanan Issachar: Kirche in Kapernaum)(Veranstalter: Förderverein Alte & Kleine Synagoge Erfurt e.V. mit Untertützung durch...

Ein kleines Kunstwerk entsteht.
3 Bilder
21. Oktober 2017 um 15:00

Familienführungen und "Naturdruck mit Pflanzen"

Erfurt | Deutsches Gartenbaumueum Erfurt

Die Formenvielfalt und Schönheit von Pflanzenblättern stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Auf dem Weg ins Museum lernen die Teilnehmer verschiedene Pflanzen aus der unmittelbaren Umgebung kennen. Interessante Einblicke über das Leben der Pflanzen gibt es anschließend in der Dauerausstellung. Beim folgenden Naturdruck im Gewächshaus sind Geschicklichkeit und künstlerisches Augenmaß gefragt. Jeder nimmt am Ende der Veranstaltung seinen Naturdruck mit nach Hause. Die Veranstaltung ist für...

21. Oktober 2017 um 19:00

Yankele Kapelle Klezmer für das 21. Jahrhundert

Erfurt | Yankele Kapelle

Die „Yankele Kapelle“ spielt Klezmer für das 21. Jahrhundert wie es nur abenteuerlustige Musiker aus Chemnitz, der alten sächsischen Industriemetropole, tun. Die vitale Kraft ihrer Musik, ihrer Arrangements und ihrer Kompositionen entsteht aus der Verbindung jüdischer Tradition, mazedonischem Temperament, unbändiger Spiellust und virtuoser Instrumentenbe­herrschung. Der musikalische Background eines Jeden ist dabei spür- und hörbar. Alle Mitglieder der Yankele Kapelle sind studierte...

21. Oktober 2017 um 19:00

Die Unsichtbaren – Wir wollen leben Spielfilm von Claus Räfle (D 2017)

Erfurt | Kinoklub am Hirschlachufer

Im Februar 1943 erklärt das NS-Regime, dass in der Reichshauptstadt Berlin keine Juden mehr leben würden. 7000 von ihnen aber konnten sich vor den Schergen Adolf Hitlers in den Untergrund flüchten, etwa 1700 überleben den Krieg. Die 17-jährige Hanni Lévy (Alice Dwyer) gehört zu den Untergetauchten. Hanni, die beide Eltern verlor, versucht am Ku‘damm mit blond gefärbten Haaren, unerkannt zu bleiben. Cioma Schönhaus (Max Mauff), ein anderer Jude, lebt im Luxus: Er kauft ein Segelboot,...

22. Oktober 2017 um 10:00

Ausstellung Der Ursprung Fotografien von Hanan Issachar

Erfurt | Hauptbahnhof

Die Ausstellung präsentiert die Geburtsorte des Monotheismus: In 30 eindrucksvollen Aufnahmen werden bedeutende Stätten von Judentum, Christentum und Islam im Heiligen Land aus ungewohnten Blickwinkeln vorgestellt. Darunter sind Westmauer,  Grabeskirche und Felsendom in Jerusalem, Kapernaum, Berg der Seligpreisungen und Verkündigungskirche in Nazareth. (Foto von Hanan Issachar: Kirche in Kapernaum)(Veranstalter: Förderverein Alte & Kleine Synagoge Erfurt e.V. mit Untertützung durch...

22. Oktober 2017 um 16:00

„Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes“

Erfurt | Evangelische Kirchengemeinde Erfurt- Südost

Unter diesem Motto wird am Sonntag, 22.Oktober um 16.00 Uhr zu einem Konzert mit Gambenmusik derReformationszeit und Zitaten von Martin Luther in die Gustav-Adolf-Kirche(Singerstraße 1) eingeladen. Im Mittelpunkt des Programms steht Musik aus einem Nürnberger Musikdruck von 1538. Susanne Herre, Tillmann Steinhöfel und Frank Drechsel bringen Werke von Ludwig Senfl, Josquin de Prez, Heinrich Finck u.a. zu Gehör. Die selten zu hörenden Klangfarben des dreistimmigen Gambenconsorts,einem...

22. Oktober 2017 um 17:00

Sex am Sabbat? moderne jüdische Witze von Ilan Weiss

Erfurt | Sex am Sabbat?

"Lachen war in meiner Kindheit populärer als Popmusik“, sagt Ilan Weiss und ergänzt „das Lachen kann die Weinenden nicht umstimmen, jedoch ein paar Tränen wischen“, und tatsächlich ermöglichen die von ihm gesammelten Witze das Besteigen der Berge, vor denen man im Leben nicht nur ein Mal steht, deutlich leichter. Aber auch Klassiker des jüdischen Witzes kommen zu Wort, eingerahmt von Klezmer - der jüdischen traditionellen Volksmusik.Der Zuhörer erlebt einen fulminanten Abend mit...

22. Oktober 2017 um 18:00

Konzert: Junimond

Erfurt | Ägidienkirche

Am 22. Oktober gastiert das „Junimond“ Trio in der Ev.-methodistischen Kirche, Ägidienkirche, Wenigemarkt 4, in Erfurt. Hinter diesemNamen verbergen sich 3 der erfahrensten  Protagonisten der Thüringer Rockszene: Andreas „Kirsche“ Kirchner, Mastermind der bekannten Deutschrockband „Kirsche & Co“ , Klaus Müller von Baczko, bereits seit 30 Jahren Gitarrist der Band und Co Autor der „Kirsche“ Songs, zusammen mit Ralf „Zappa“ Iben, einem der besten Blues und Jazz Pianisten Thüringens. Wir...

22. Oktober 2017 um 19:00

Die Unsichtbaren – Wir wollen leben Spielfilm von Claus Räfle (D 2017)

Erfurt | Kinoklub am Hirschlachufer

Im Februar 1943 erklärt das NS-Regime, dass in der Reichshauptstadt Berlin keine Juden mehr leben würden. 7000 von ihnen aber konnten sich vor den Schergen Adolf Hitlers in den Untergrund flüchten, etwa 1700 überleben den Krieg. Die 17-jährige Hanni Lévy (Alice Dwyer) gehört zu den Untergetauchten. Hanni, die beide Eltern verlor, versucht am Ku‘damm mit blond gefärbten Haaren, unerkannt zu bleiben. Cioma Schönhaus (Max Mauff), ein anderer Jude, lebt im Luxus: Er kauft ein Segelboot,...