Anzeige

Veranstaltungen in Erfurt

Zurücksetzen
25. April 2018 um 09:00 - 18:00

Hilferufe aus Riesa

Erfurt | Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Ausstellung im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt zeigt Kampf für die Freiheit Am 10. Juli 1976 schlossen sich in der DDR 79 Regimekritiker um den Initiator Karl-Heinz Nitschke zusammen und stellten sich mit der „Riesaer Petition zur vollen Erlangung der Menschenrechte“ gegen das System. Eine solch große Vereinigung von Bürgerrechtlern hatte es seit dem 17. Juni 1953 nicht mehr gegeben. Eine Ausstellung dazu wird ab April in der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die...

Anzeige
25. April 2018 um 14:00

Deutsch für Migrantinnen

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Wöchentlich können Frauen gemeinsam die deutsche Sprache erlernen und trainieren. Was? Deutsch für Migrantinnen Wann? donnerstags, 10.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch.  Ein Einstieg in laufende Kurse ist möglich, bitte fragen Sie nach! Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

25. April 2018 um 14:00

Teatime - interkulturelle Teezeit

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Wöchentlich können Einheimische und Frauen aus anderen Kulturkreisen zusammenkommen, sich begegnen und die Lebenswelt der anderen kennenlernen. Was? interkulturelle Teezeit Wann? mittwochs, 14.00 bis 16.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch. Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

25. April 2018 um 19:00

Kani kune - der Frauenchor

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Wöchentlich lädt der Chor alle ein, die Spaß am Singen haben und neugierig auf Lieder aus aller Welt sind. Was? gemeinsames Singen Wann? mittwochs, 19.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch. Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

Anzeige
Anzeige
25. April 2018 um 19:30

Einen Gott, den es gibt, gibt es nicht. Religionskritik gestern und heute

Erfurt | Evangelische Studentengemeinde Erfurt

Seminarreihe mit OKR i.R. Hartmut Lippold Beinahe so alt wie die Religion ist auch die Religionskritik. Diese Stimme ist vielfältig und kommt in allen Zeiten aus den verschiedensten Richtungen. Mal lauter und mal leiser kommt sie aus der Philosophie. Auch aus der Psychologie und schließlich auch aus der Literatur. Diese Vielfalt soll den Ablauf unseres Nachdenkens über Religionskritik bestimmen. Das Seminar beschränkt sich dabei auf unseren europäischen Bereich. Religionskritik – Stimmen...

Anzeige
26. April 2018 um 09:00 - 18:00

Hilferufe aus Riesa

Erfurt | Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Ausstellung im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt zeigt Kampf für die Freiheit Am 10. Juli 1976 schlossen sich in der DDR 79 Regimekritiker um den Initiator Karl-Heinz Nitschke zusammen und stellten sich mit der „Riesaer Petition zur vollen Erlangung der Menschenrechte“ gegen das System. Eine solch große Vereinigung von Bürgerrechtlern hatte es seit dem 17. Juni 1953 nicht mehr gegeben. Eine Ausstellung dazu wird ab April in der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die...

26. April 2018 um 10:00

FrauenSpaziergang

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Gemeinsam auf den Weg machen... Ideal für Frauen, die gerne in die Natur gehen. So können z.B. den Erfurter Steiger mit seinen Pilzen und Pflanzen im Jahreszeitenwechsel entdecken. Im FrauenZentrum Erfurt starten Sie gemeinsam mit anderen spazierfreudigen Frauen.

26. April 2018 um 10:00 - 12:00

Kleiderbörse in Erfurt bei donum vitae am 26.04.2018

Erfurt | Schlösserstraße 11

Kleiderbasar bei donum vitae am 26.04.2018 Am Donnerstag, den 26.04.2018, findet von 10.00 bis 12.00 Uhr der monatliche Kleiderbasar bei donum vitae statt. Alle Schwangeren und werdenden Eltern und Eltern mit Kleinkindern sind herzlich in die Schwangerschaftsberatungsstelle donum vitae, Schlösserstraße 11 in Erfurt eingeladen. Wir haben ein buntes Sortiment an gebrauchten Baby- und Kindersachen sowie diverse Babyartikel und Spielzeug in gutem Zustand. Nähere Informationen unter:...

Anzeige
Anzeige
26. April 2018 um 12:30

Mittagskonzerte

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Gemeinsam genießen Frauen das 30-minütige kostenfreie Konzert im Theater Erfurt. Bitte melden Sie sich bis zum Vortag an! Treffpunkt: FrauenZentrum Erfurt, 11.45 Uhr.

26. April 2018 um 15:00

Führung durch die Sonderausstellung: „Jüdische Nachbarn in Thüringen. Integriert, ausgegrenzt, ermordet“ und die Dauerausstellung

Erfurt | Erinnerungsort Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz

26. April | 17 Uhr | Erfurt | Erinnerungsort Topf & Söhne Führung durch die Sonderausstellung: „Jüdische Nachbarn in Thüringen. Integriert, ausgegrenzt, ermordet“ und die Dauerausstellung Die Führung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Wie gegenwärtig ist die Vergangenheit?" anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung der Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora.

26. April 2018 um 17:15

Let´s talk! - Englischkonversation im FrauenZentrum Erfurt

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Hier können Sie wöchentlich über Alltagsdinge reden und Ihr Englisch verbessern. Join us and you will have a lot of fun! Was? Englischkonversation Wann? donnerstags, 17.15 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch. Durch eine frühzeitige Anmeldung sichern Sie sich Ihre Teilnahme. Es gelten die Anmeldebedingungen des FZEs. Ein Einstieg in laufende Kurse ist möglich, bitte fragen Sie nach! Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel....

26. April 2018 um 17:30 - 19:00

Malen und Zeichnen

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Sie wollten schon immer mal malen bzw. zeichnen? Oder Sie malen schon und brauchen noch ein paar Tipps und Tricks? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Unter professioneller Anleitung und mit viel Spaß lernen Sie die Grundlagen, Techniken und Möglichkeiten kennen. Bitte melden Sie sich vorher an und bringen Sie Ihr Material (Stifte, Papier etc.) mit.

27. April 2018 um 09:00 - 18:00

Hilferufe aus Riesa

Erfurt | Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Ausstellung im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt zeigt Kampf für die Freiheit Am 10. Juli 1976 schlossen sich in der DDR 79 Regimekritiker um den Initiator Karl-Heinz Nitschke zusammen und stellten sich mit der „Riesaer Petition zur vollen Erlangung der Menschenrechte“ gegen das System. Eine solch große Vereinigung von Bürgerrechtlern hatte es seit dem 17. Juni 1953 nicht mehr gegeben. Eine Ausstellung dazu wird ab April in der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die...

27. April 2018 um 10:00 - 12:00

FrauenFrühstückstreff

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Jeden letzten Freitag im Monat 10.00 bis 12.00 Uhr sind Sie eingeladen zu Begegnungen, Gesprächen und Gedankenaustausch. Wenn Sie neugierig auf Menschen und neue Themen sind, wird Ihnen dieser Vormittag im FrauenZentrum Erfurt gefallen. Wir bitten um Anmeldung.

27. April 2018 um 18:30 - 20:15

Radtour durch Erfurt - von Radfahrern für Radfahrer

Erfurt | Willy-Brandt-Platz

Auf-auf, zur gemütlichen Fahrradrunde durch Erfurt, gern mit viiiel Licht und eifrigem Einsatz der Fahrradklingeln - polizeibegleitet in einer Gruppe von Fahrradfahrern :-) Verkehrspolitische Radtour durch Erfurt, die Winter Critical Mass (CM). Am Freitag, den 26. Januar 2018 startet die Critical Mass Radtour um 18:30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz (Willy-Brandt-Platz) in Erfurt. Die aktuelle Route zeigt ungelöste Probleme, gefährliche Situationen und mangelhafte Verbindungen auf. Die...

28. April 2018 um 09:00 - 18:00

Hilferufe aus Riesa

Erfurt | Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Ausstellung im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt zeigt Kampf für die Freiheit Am 10. Juli 1976 schlossen sich in der DDR 79 Regimekritiker um den Initiator Karl-Heinz Nitschke zusammen und stellten sich mit der „Riesaer Petition zur vollen Erlangung der Menschenrechte“ gegen das System. Eine solch große Vereinigung von Bürgerrechtlern hatte es seit dem 17. Juni 1953 nicht mehr gegeben. Eine Ausstellung dazu wird ab April in der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die...

28. April 2018 um 10:00

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm "Mammographie-Screening" zum „Tag der Gesundheit“ im Melchendorfer Markt Erfurt

Erfurt | Am Drosselberg 45

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm`Mammographie-Screening`zum „Tag der Gesundheit“ im Melchendorfer Markt Erfurt Erfurt, den 06.04.2018 Das gesetzliche Programm zur Früherkennung von Brustkrebs wird allen Frauen bundesweit zwischen 50-69 Jahren angeboten. Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Mindestens jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr. Am Programm teilnehmen können alle Frauen zwischen 50 und 69...

28. April 2018 um 10:00 - 15:00

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm "Mammographie-Screening" zum „Tag der Gesundheit“ im Melchendorfer Markt Erfurt

Erfurt | Am Drosselberg 45

Das gesetzliche Programm zur Früherkennung von Brustkrebs wird allen Frauen bundesweit zwischen 50-69 Jahren angeboten. Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Mindestens jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr. Am Programm teilnehmen können alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren, die ihren ersten Wohnsitz in Thüringen haben. Jede Frau erhält automatisch eine persönliche Einladung per Post mit einem Terminvorschlag...

28. April 2018 um 19:00 - 23:00

Nora Gomringer: "Ich bin doch nicht hier, um Sie zu amüsieren"

Erfurt | Schauspielhaus / Kulturquartier

Nora Gomringer stellt ihre Gedichte und Sprechtexte vor, das bedeutet, sie liest nicht nur Texte von 2006 bis heute, sondern sie deklamiert, flüstert und lässt die Mini-Szenen, die diesen Texten zugrunde liegen, durch Mundwerk erstehen. Das ist lebhaft und wundersam, manchmal traurig, aber gut dynamisiert, damit keiner weggeht und sagt: „Lyrik? Ertrag ich nicht!“ Ihre Mission ist die zarte Begegnung mit dem harten Leben. In Zwischenkommentaren erklärt sie ihre Arbeit und öffnet Türen. Über die...

28. April 2018 um 19:00

Hypnose nur Hokuspokus?

Erfurt | Peter Schade

Spannende Gesprächsrunde zum Thema: "Kommunikation mit dem Unterbewusstsein" (vor ca. 600 Mio. Jahren...) - Raucherentwöhnung mit Garantie? - Abnehmen ohne Diät? - Tinnitus - beachte die Töne nicht und sie werden weniger! - Stress - nicht mit mir! - u.v.m. Eintritt frei! Anmeldung unter: www.peter_schade@online.com/termine/ Termin auswählen und anmelden! Oder: Tel. 036452 188031 AB Name, Teilnehmerzahl und Termin angeben!

29. April 2018 um 09:00 - 18:00

Hilferufe aus Riesa

Erfurt | Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Ausstellung im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt zeigt Kampf für die Freiheit Am 10. Juli 1976 schlossen sich in der DDR 79 Regimekritiker um den Initiator Karl-Heinz Nitschke zusammen und stellten sich mit der „Riesaer Petition zur vollen Erlangung der Menschenrechte“ gegen das System. Eine solch große Vereinigung von Bürgerrechtlern hatte es seit dem 17. Juni 1953 nicht mehr gegeben. Eine Ausstellung dazu wird ab April in der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die...

30. April 2018 um 09:00 - 18:00

Hilferufe aus Riesa

Erfurt | Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Ausstellung im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt zeigt Kampf für die Freiheit Am 10. Juli 1976 schlossen sich in der DDR 79 Regimekritiker um den Initiator Karl-Heinz Nitschke zusammen und stellten sich mit der „Riesaer Petition zur vollen Erlangung der Menschenrechte“ gegen das System. Eine solch große Vereinigung von Bürgerrechtlern hatte es seit dem 17. Juni 1953 nicht mehr gegeben. Eine Ausstellung dazu wird ab April in der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die...

1. Mai 2018 um 09:00 - 18:00

Hilferufe aus Riesa

Erfurt | Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt

Ausstellung im Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt zeigt Kampf für die Freiheit Am 10. Juli 1976 schlossen sich in der DDR 79 Regimekritiker um den Initiator Karl-Heinz Nitschke zusammen und stellten sich mit der „Riesaer Petition zur vollen Erlangung der Menschenrechte“ gegen das System. Eine solch große Vereinigung von Bürgerrechtlern hatte es seit dem 17. Juni 1953 nicht mehr gegeben. Eine Ausstellung dazu wird ab April in der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die...