Anzeige

Angehörigen-Info zur Depression

14. Januar 2015 um 17:00
Katholisches Krankenhaus, 99097, Erfurt
Anzeige

Am kommenden Mittwoch, 14. Januar 2015 lädt die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik um 17:00 Uhr Angehörige von Menschen mit Depressionen zu einem Informationsnachmittag ein.
Die Depression zählt zu den häufigsten psychischen Krankheiten in Deutschland und kann in extremen Situationen bis hin zum Suizid führen. Welche Ursachen, welche Symptome und welche Therapiemöglichkeiten es gibt erklären beim Informationsnachmittag Experten des Katholischen Krankenhauses und geben Hinweise, wie man mit depressiven Patienten umgehen kann und wann es besser ist, sich abzugrenzen. Die Informationsveranstaltung bietet zudem die Möglichkeit, andere betroffene Angehörige zu treffen und sich auszutauschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und bedarf keine Anmeldung, Treffpunkt ist der Sitzungsraum 1527 auf der Ebene 2 des Katholischen Krankenhauses.

Terminhinweis
Informationsveranstaltung für
Angehörige von Menschen mit Depression
Mittwoch, 14. Januar 2015, 17 Uhr
Katholisches Krankenhaus
Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt

Anzeige
Anzeige
Autor: Till Haufs
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige