Anzeige

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm `Mammographie-Screening` auf den Erfurter Gesundheitstagen im T.E.C

15. September 2016
TEC, 99099, Erfurt
Anzeige

Erfurt, den 06.09.2016

Das qualitätsgesicherte Programm zur Früherkennung von Brustkrebs wird allen Frauen bundesweit zwischen 50-69 Jahren angeboten. Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Mindestens jede zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr.

Am Programm teilnehmen können alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren, die ihren ersten Wohnsitz in Thüringen haben. Jede Frau erhält automatisch eine persönliche Einladung per Post mit einem Terminvorschlag zur Mammographie, einer Röntgenuntersuchung der Brust. Die Kosten der Untersuchung werden von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen.

Die Teilnahme am Mammographie-Screening wird zweijährlich zusätzlich zur frauenärztlichen Krebsvorsorge empfohlen. Brustkrebs lässt sich nicht zuverlässig verhindern, sondern eben nur rechtzeitig entdecken.

Auf den Gesundheitstagen im Erfurter TEC wird das Team des Mammographie-Screenings der Region Thüringen Nord-West mit einem Informationsstand vertreten sein. Die Mitarbeiterinnen freuen sich auf Ihren Besuch und beantworten Ihnen Ihre Fragen zur Brustkrebs-Früherkennung gerne.

Alles Wissenswerte über das Mammographie-Screening können Sie auch unter www.Screening-Thueringen-NordWest.de oder 03643/742800 erfahren.

Anzeige
Anzeige
Autor: Zentrale Verwaltung Mammographie Screening Thüringen Nord West
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige