Anzeige

Prekarität? Grundeinkommen? Gesellschaftlicher Wandel

21. November 2015
Stadtteilzentrum Herrenberg, 99099, Erfurt
Anzeige

„Was uns bevorsteht, ist die Aussicht auf eine Arbeitsgesellschaft, der die Arbeit ausgegangen ist, also die einzige Tätigkeit, auf die sie sich noch versteht. Was könnte verhängnisvoller sein?“ (Hannah Arendt 1958)

Kann ein bedingungsloses Grundeinkommen eine Alternative in einer Arbeitswelt sein, die sich zunehmend rationalisiert und deren Arbeitsbedingungen sich global verändern?

Diese Frage möchten wir im Rahmen dieser Veranstaltung offen diskutieren und laden Sie herzlich dazu ein.

Veranstaltungsplan

13 – 16 Uhr
Kreativwerkstatt für Groß und Klein, Gestalte deine Botschaft, DJ Workshop, Besichtigung des Bürgergartens, Kuchen backen, Leitergolf, Wanderusstellung zu den Themen Grundeinkommen und Prekarisierung

16 Uhr Vortrag „Steueroasen als Fluchtursache“
17 Uhr Vortrag „Prekarität und politische Instabilität“
18 Uhr Abendbrot
19 Uhr Vortrag „Prekarisierung und Grundeinkommen“
20 Uhr Filmvorführung zum Thema Grundeinkommen mit anschließender Diskussion

Anzeige
Anzeige
Autor: Angelika Höfer
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige