Anzeige

Spiele für Viele

5. Mai 2012
SpielefürViele, 99084, Erfurt
Anzeige

Am 5.Mai 2012 treffen sich in Erfurt auf einer Wiese Menschen, um gemeinsam zu spielen - begeistert, lachend und friedlich.

Spiele für Viele entstand aus der Idee der "New Games", die ihren Ursprung in der Friedensbewegung im Amerika der 70er Jahre haben. „Neue Spiele“ – hier geht es nicht um’s Gewinnen oder Verlieren, sondern um Gemeinschaft und Spaß. Es gewinnen alle, die mit vollem Einsatz dabei sind!

Neue Spiele sind zudem für jeden da, der spielen will. Geschlecht, Alter, Körpergröße oder Religion bestimmen nicht die Fähigkeit, Spaß zu haben. Wenn wir miteinander spielen, ist es auch egal, welche Hautfarbe wir haben, ob wir im Rollstuhl sitzen, blind sind oder nicht rechnen können… – all dies spielt keine Rolle. Wenn wir spielen, begegnen wir uns von Mensch zu Mensch, berühren einander, überwinden mit Lachen gesellschaftliche und persönliche Barrieren.

Man könnte es auch schlicht Friedens- und Integrationsarbeit auf breiter Ebene nennen. Denn neben dem erwähnten persönlichen Glücksgefühl erzeugt gemeinsames Spielen und Erleben noch etwas anderes, sehr wichtiges – Gemeinschaftsgefühl. Deshalb möchte das Projekt möglichst viele und vor allem Spielen macht nachgewiesenerweise glücklich. Es aktiviert unsere Wahrnehmung, erinnert uns an Leichtigkeit und daran, dass das Leben nicht nur ernst ist. Vor allem aber holt es uns in den gegenwärtigen Moment zurück.

Machen Sie doch auch mit. :-)

Weitere Infos unter:
http://www.facebook.com/SpieleFuerViele
http://www.facebook.com/events/337244252963629/
http://www.spielefuerviele.com

Anzeige
Anzeige
Autor: Tobias Schindegger
aus Gotha
Anzeige
Anzeige