Anzeige

Stasi raus – es ist aus!

4. Dezember 2016 um 13:00
BStU, Außenstelle Erfurt, 99084, Erfurt
Anzeige

Die Besetzung der Stasi-Bezirksverwaltung Erfurt 1989

Am 4. Dezember 1989 besetzten Bürgerrechtlerinnen und Bürgerrechtler die Erfurter Stasi-Bezirksverwaltung. Genau 27 Jahre danach beleuchtet das Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt (BStU) die Ereignisse um die Besetzung mit Hilfe von Berichten und Arbeitsanweisungen aus den Akten des Amtes für Nationale Sicherheit (AfNS) – Nachfolgeeinrichtung des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Flankierend schildert der Film "Zivilcourage" die Sichtweise der wichtigsten Protagonistinnen auf die damaligen Ereignisse.

Wir laden interessierte Bürgerinnen und Bürger in diesem Sinne zum Besuchertag in unser Archiv am Sonntag, 04. Dezember 2016 ab 13:00 Uhr ein.

Programm

13:00 Uhr Archivführungen (immer zur vollen Stunde – letzte Führung 16:00)
14:00 Uhr Filmvorführung "Zivilcourage"
15:30 Uhr Vortrag "Das Ende der Stasi in Erfurt / Besetzung der Bezirksverwaltung Erfurt 1989"

Ganztägig: Ausstellungen / Bürgerberatung / Publikationsverkauf

Der Eintritt ist frei.

Termin: Sonntag, 04. Dezember 2016, 13.00 - 17.00 Uhr
Ort: BStU, Außenstelle Erfurt, Petersberg Haus 19, 99084 Erfurt

Anzeige
Anzeige
Autor: Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige