Anzeige

„Was sagen Männer zum Gender Mainstreaming?“ Geschlechtergerechtigkeit auf dem Prüfstand

14. November 2011 um 18:00
FrauenZentrum Erfurt, 99084, Erfurt
Anzeige

Montag, 14. November 11, 18.00 Uhr
In der Diskussion steht die Geschlechtergerechtigkeit auf dem Prüfstand. Hinterfragen Sie mit uns, wie zum einen noch immer traditionelle Stereotype und Klischees unser Denken bestimmen und wie und ob zum anderen das Konzept von Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit Spuren hinterlassen hat. Welche Erfolge gibt es auf diesem Gebiet? Und was muss noch unternommen werden, dass Politik menschlicher wird?

Es diskutieren:
Thomas Kemmerich,
MdL, Vorsitzender Gleichstellungsausschuss des Thüringer Landtages
Prof. Dr. Ilse Nagelschmidt, Universität Leipzig, Institut für Germanistik
Birgit Schuster, Stadträtin Erfurt
Georg Teichert, Gleichstellungsbeauftragter der Universität Leipzig

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Regionalbüro Halle.

Wann? Montag, 14. November 2011, 18.00 Uhr
Wo? FrauenZentrum Erfurt, Pergamentergasse 36

Anzeige
Anzeige
Autor: FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige