Anzeige

5.12.2012 um 18.00 Uhr, Lesung in der VhS Erfurt "SchokoladenSaiten des Lebens"

5. Dezember 2012 um 18:00
VHS Erfurt, 99084, Erfurt
Anzeige

Wenn der Traumprinz in der Volkshochschule Erfurt vom Pferd stürzt!

Erfurt – Wolfram Treydte wird am 05.12.2012 um 18.00 Uhr in der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, wieder die literarischen “SchokoladenSaiten des Lebens“ zum Klingen bringen. Schon die Lesung im Rahmen des „Spirituellen Erlebnistages“, sowie bei Lesungen in Chemnitz, zählten mehr als 30 begeisterte Besucher.
Mit seiner charmanten Frau Katrin plaudert Wolfram Treydte in der Vhs Erfurt über die kleinen und großen Hürden des Lebens, besonders des Zusammenlebens, die „ewige“ Liebe und die Kunst des Zusammenlebens. „Wenn der Traumprinz vom Pferd stürzt“ zum Beispiel, wie man ihn wieder hinauf bringt oder wie man den Traumprinzen besser erst gar nicht vom Ross herunterstößt. Und, was mit der zum Drachen mutierten Traumprinzessin anzufangen ist?
Ein kurzweiliger Abend über Liebe, Partnerschaft, Kommunikation und Spiritualität, an dem die verschiedensten “SchokoladenSaiten des Lebens“, auch musikalisch zum Klingen gebracht werden.
Katrin und Wolfram Treydte werden nicht nur aus ihren Erfahrungen der Lebensberatung schöpfen, sondern vor allem aus den Erlebnisse ihrer Afrikareise. Wer mit dem Fahrrad von seiner leer geräumten und abgemeldeten Wohnung nach Afrika, bis in den Senegal fährt, ohne die Möglichkeit mal schnell wieder nach Hause zu kommen, hat viel nachdenkliches und kurioses zum Thema Partnerschaft zu berichten. Ein Abend für alle, die Freude am Zuhören und mitdiskutieren haben.

Anzeige
Anzeige
Autor: Wolfram Treydte
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige