Anzeige

Aufführung "Gatte gegrillt"

24. April 2014 um 20:00
Theater im Palais Erfurt, 99084, Erfurt
Anzeige

GATTE GEGRILLT (D. Isitt)
Eine schwarze Komödie
Kenneth ist seit 10 Jahren mit Hillary verheiratet. Bei ihr findet er ein geordnetes Heim, bei seiner (jüngeren!) Geliebten Laura den Sex.
Lauras Nachteil: sie kann nicht kochen. Die ideale Voraussetzung für eine deftige Dreiecksbeziehung. Bis Laura der betrogenen Ehefrau schließlich reinen Wein einschenkt.
Ein teuflischer Plan beginnt zu reifen…
Gatte gegrillt ist eine schwarzhumorige, bitterböse und zugleich höllisch amüsante Komödie, deren krimiähnlich spannende Handlung die Mechanismen dieser sich alltäglich abspielenden Tragödie messerscharf analysiert. Ein Muss für jeden Fan des schwarzen Humors.
Es spielen: Janine von Stülpnagel, Heinrich Kus, Ulrike Tabor

Beginn: jeweils 20:00 Uhr

Anzeige
Anzeige
Autor: Martin Michael Gramenz
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige