Anzeige

"BACH MEETS LUTHER"

31. Oktober 2016 um 17:00
Evangelische Kirche Erfurt-Stotternheim St. Peter und Paul, 99195, Erfurt
Anzeige

Bachkantaten-Konzert am Reformationstag in Erfurt-Stotternheim

Am Montag, 31. Oktober 2016, 17 Uhr erklingen in der Evangelischen Kirche St. Peter und Paul, Erfurt-Stotternheim die Kantaten "Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut" (BWV 117) sowie "Siehe zu, dass deine Gottesfurcht nicht Heuchelei sein" (BWV 179) von Johann Sebastian Bach, beide aus dessen früher Leipziger Zeit. Der geistliche Inhalt beider Bachkantaten polarisiert zunächst zwischen menschlicher Selbstgerechtigkeit und Barmherzigkeit Gottes und enthüllt ganz im Sinne der reformatorischen Lehre Martin Luthers die Gerechtigkeit vor Gott allein aus dem Glauben an Jesus Christus.
Es musizieren: Marina Sturm (Sopran), Klaus Brockhoff (Tenor), Oliver Luhn (Bass), Walter-Rein-Kantorei Stotternheim, ein Barockorchester mit Katharina Krumbiegel-Ditter (Traversflöte), Markus Müller, Norbert Kaschel (Oboe), Gundula Mantu, Anja Czak (Violine), Dorothea Vieweg (Viola), Katharina Simon (Violoncello), Tillmann Steinhöfel (Violone), Bernhard Klapprott (Orgel), Leitung: Kantorin Manuela Backeshoff-Klapprott. Eintritt frei, Kollekte am Ausgang.

Anzeige
Anzeige
Autor: Manuela Klapprott
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige