Anzeige

Bibel und Koran - was sie verbindet, was sie trennt

18. Juni 2014 um 19:30
Evangelische Studentengemeinde, 99084, Erfurt
Anzeige

Seminarreihe mit OKR i.R. Hartmut Lippold

Der Koran ist heute bei uns weitgehend unbekannt. Mehr noch: Vorurteile, Unkenntnis und Angst prägen die aktuelle politische Debatte um den Islam. Daher ist es wichtig, Verbindendes und Trennendes in Koran und Bibel kennen zu lernen. Es geht in dem Seminar um den Aufbau der beiden Bücher, das Menschen- und Gottes¬bild, um Mohammed und Jesus, aber auch um Bilder vom Weltende und schließlich um die zentrale Frage, ob Christenheit und Islam friedlich miteinander leben können.
Das Seminar umfasst acht Termine, die sich zwar aufei¬nander beziehen, aber es können auch einzelne Veran¬staltungen besucht werden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige