Anzeige

Chorkonzert in der Gustav Adolf Kapelle, Witterda

23. November 2014 um 16:00
Gustav Adolf Kapelle, 99189, Witterda
Anzeige

" Opus.14 " ist ein neues Kammerchorprojekt der Landeshauptstadt Erfurt.
Unter Leitung von Frau Irmtraut König kommt der Kammerchor zu einem Konzert nach Witterda in die Gustav Adolf Kapelle.
Der Fokus der Werkauswahl liegt dabei auf dem Erhalt der klanglichen Vielfalt von a cappella Chormusik aller Epochen bis in die Gegenwart. Das erste Projekt des Chores befasst sich mit Chorliteratur, welche zur Totenzeit gesungen werden kann. Dieses Thema wurde von vielen bekannten Komponisten, wie Schütz oder Monteverdi aufgegriffen, welche auch im Konzert zu hören sein werden. Einen besonderen Reiz versprechen aber auch die wohl eher seltener adaptierten Werke, die sich der Chor herausgesucht hat. Neben Lechner und Schein kann man sich u.a. auf moderne skandinavische Klänge von Gjeilo freuen.
Sie sind herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende für den Chor wird gebeten.

Anzeige
Anzeige
Autor: Uwe Transchel
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige