Anzeige

Dampfloksonderfahrt am 11. April 2015 zum Dampflokwerk Meiningen

11. April 2015 um 08:30
Hauptbahnhof, 99084, Erfurt
Anzeige

am 11. April 2015 startet die Nostalgiesaison beim Thüringer Eisenbahnverein e. V. aus Weimar mit einer großen Sonderfahrt von Erfurt aus zum Dampflokwerk nach Meiningen. Dort erwartet die Fahrgäste eine Führung und Besichtigung durch das legendäre Dampflokwerk.
Der Zug, welcher gegen 08:45 Uhr vom Erfurter Hauptbahnhof aus startet, wird von der historischen Schnellzugdampflok 03 2155 aus dem Jahre 1936 gezogen und erhält Untersützung von einer historischen Diesellok und besteht aus Wagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn im Stil der 70er Jahre. Während der Fahrt sind Fotohalte sowie eine Scheinanfahrt geplant.
Nach dem knapp 4 stündigen Aufenthalt in Meiningen geht die Fahrt im Eilzugtempo zurück nach Erfurt, die Rückankunft ist gegen 17:45 Uhr. Weitere Informationen sowie Fahrpreise und Buchungsmöglichkeit gibt es bei Steffen Kloseck unter 0177/3385415 oder im Netz unter www.thueringer-eisenbahnverein.de.
Das nächste Eisenbahnfest in Weimar findet am 30./31. Mai 2015 auf dem Gelände des Bahnbetriebswerkes Weimar statt und steht in diesem Jahr unter dem Motto "Die Lokomotiven der deutschen Reichsbahn".

Anzeige
Anzeige
Autor: Steffen Kloseck
aus Weimar
Anzeige
Anzeige