Anzeige

FLUCH ODER SEGEN?

25. September 2016 um 16:30
Evangelische Kirche St. Peter und Paul Erfurt-Stotternheim Karlsplatz 3, 99195, Erfurt
Anzeige

KINDERMUSICAL "BILEAM" in Stotternheim

Am Sonntag, 25. September, 16.30 Uhr in der Evangelischen Kirche St. Peter und Paul Erfurt-Stotternheim führt der Kinder- und Jugendchor der Kirchengemeinde im Rahmen des diesjährigen Gemeindefestes das Musical "Bileam und seine gottesfürchtige Eselin" von Gerd-Peter Münden auf.
Das Bühnenstück erzählt die spannende, alttestamentliche Geschichte des großen Sehers Bileam, der auf Geheiß des Moabiterkönigs Balak ein in der Nähe lagerndes, fremdes Volk verwünschen, ja verfluchen soll. Schließlich begibt sich Bileam aus dem Lande Midian mit seiner Eselin auf die ca. 800 km lange Reise zu König Balak. Doch auf Bileam wartet ein krasses Erlebnis .... ! Mit von der Partie sind ein Hofstaat samt schönen Frauen, Kriegern und Rittern, Dienern und Spähern, Mose mit seinem Volk, eine sprechende Eselin und ein Engel mit Schwert.
Dichter der fantastisch bildreichen, amüsanten und pikant gewürzten Rollen- und Erzählertexte ist der 2015 verstorbene Jenaer Autor und Theologe Prof. Klaus-Peter Hertzsch. Die Sänger und Sängerinnen werden unterstützt von Steffi Peltzer-Büssow (Erzählerin), Diana Abouem (Violine), Aurélien Paulin (Klarinette) und Wiltrud Fuchs (Klavier) im Filmmusikstil mit orientalischen Elementen. Die Leitung hat Kantorin Manuela Backeshoff-Klapprott. Eintritt frei, Kollekte am Ausgang.

Anzeige
Anzeige
Autor: Manuela Klapprott
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige