Anzeige

KirchenSprung und WandelKonzert. Macht und Pracht

8. September 2017 um 19:00
Andreaskirche, 99084, Erfurt
Anzeige

Am Freitag vor dem Tag des offenen Denkmals laden wir Sie wie in jedem Jahr ein, bei einem Abendspaziergang einige Erfurter Kirchen 'auf einen Sprung' kurz zu besuchen. Mit Verstand und Sinnen soll erfahrbar werden, was im Kirchbau Gestalt gefunden hat: Denken, Glauben und Hoffen. Von Menschen im Einst und Jetzt. Wie sie ihre Zeit erlebt und gedeutet haben. Das Motto des diesjährigen Denkmaltages 'Macht und Pracht' regt dabei zu besonderen Blickrichtungen an.
In der Andreaskirche ist das Holzmodell für ein Luther-Epitaph erhalten, das sein Grab in der Wittenberger Schlosskirche bedecken sollte, aber nie dort ankam. Ebenso eng verknüpft mit Luther und der Reformation in Erfurt ist die Michaeliskirche, in der auch die von Weihbischof Johannes Bonemilch gesiftete Dreifaltigkeitskapelle zu bestaunen ist. Zukunftsweisendes ökumenisches Leben wird erfahrbar in der Reglerkirche, in der heute auch wieder Augustinermönche zuhause sind.

Anzeige
Anzeige
Autor: Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige