Anzeige

„Man müsste Klavier spielen können...“ – Schüler zeigen, was sie gelernt haben

9. Juli 2011 um 17:00
Rathausfestsaal, 99084, Erfurt
Anzeige

Die Klavierakademie Thüringen unter Leitung von Karsten Linkies, Teil der International Brain Academy, veranstaltet am 09.07.2011 ein Konzert im Erfurter Rathausfestsaal.
Es erklingen Klavierkonzerte von Bach bis Gershwin, gespielt von Schülern zwischen 11 und 16 Jahren.
Den Orchesterpart spielen am zweiten Flügel deren Lehrer Wei Tsin-Fu, Yong-Ren Jong und Karsten Linkies.
Auch die jüngsten Schüler werden sich zwischendurch mit kleineren Stücken auf großer Bühne erproben.
Im vergangenen Jahr konnten sich zwei Studenten von Wei Tsin-Fu für den Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau qualifizieren, wofür
unter tausenden Bewerbern nur elf aus Deutschland zugelassen wurden.

Termin: 09.07.2011
Beginn: 17.00 Uhr
Eintritt: frei

Anzeige
Anzeige
Autor: Hans-Gerd Born
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige